Was ist der Unterschied zwischen "Mit jemandem reden" und "Dating"?


Antwort 1:

Der Unterschied zwischen "mit jemandem sprechen" und "datieren" hängt davon ab, wie bereit die Person ist, sich zu engagieren.

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, geben Sie ihm in gewisser Weise ein Label und sagen, dass Sie beide exklusiv sind. Wenn Sie jedoch "mit jemandem sprechen", besteht keine Verpflichtung. Sie könnten mit mehreren Personen sprechen, aber das wäre kein allzu großes Problem (je nach Szenario). Es gibt kein Etikett zwischen euch beiden. Daher ist es nichts Außergewöhnliches.


Antwort 2:

Ich denke, die meisten Menschen verwenden das "Sprechen mit" als höfliche Art und Weise, um auszudrücken, dass sie die Person noch kennenlernen und sich noch nicht entschieden haben, sich voll und ganz zu engagieren. Es wird auch häufig verwendet, um auszudrücken, dass sie nicht „technisch“ in einer Beziehung sind. Sie können also auch andere Menschen sehen.

Wenn Leute "Dating" benutzen, ist es das Gegenteil. Sie drücken aus, dass sie sich dieser Person verpflichtet haben. Es ist ernster und Dinge wie andere Leute zu sehen, ist normalerweise ein großes Nein Nein.