Was ist der Unterschied zwischen perfekt und am besten?


Antwort 1:

Quora hat diese Antwort jetzt mit einer anderen Frage zusammengeführt, sodass sie jetzt keinen Sinn mehr ergibt!

Die ursprüngliche Frage lautete: „Was ist der Unterschied zwischen„ Best “und„ Perfect “?

"Perfekt" bedeutet so gut wie etwas nur sein kann, während "Best" bedeutet, dass es das Beste aus dem ist, was verfügbar ist, aber möglicherweise immer noch nicht genau richtig ist.

Aus diesem Grund sollte etwas, das als „perfekt“ bezeichnet wird, alles tun, was es perfekt machen soll. Es sollte keine offensichtlichen Mängel aufweisen und Sie sollten nicht weiter nach etwas Besserem suchen müssen.

"Best" hingegen kann verbessert werden, wenn Sie eine größere Auswahl haben.

Einige Beispiele:

"Dieser Kandidat ist perfekt für den Job!" im Vergleich zu "Dieser Kandidat ist der bisher beste!"

"Das Kleid ist perfekt" im Vergleich zu "Das Kleid ist das Beste" (Das Beste von dem, was angeboten wird)


Antwort 2:

"Perfekt" ist die Adjektivform von "Perfektion", die einen Zustand beschreibt, in dem keine wahrnehmbaren Fehler existieren.

Das Beste (auch ein Adjektiv) ist ein Begriff, für den drei oder mehr Dinge verglichen werden und eines der Dinge als das überlegenste angesehen wird. Wenn nur zwei Dinge verglichen werden, ist der zu verwendende Begriff eher "besser" als "am besten".


Antwort 3:

BEST ist die Superlativform des Adjektivs 'gut', die die subjektive Meinung des Sprechers darstellt. "Perfekt" ist das Gegenteil von "unvollkommen". Es bedeutet "makellos". Dies ist keine subjektive Sache. Im alltäglichen Gebrauch werden beide Wörter jedoch häufig synonym verwendet. Die meisten Leute interessieren sich nicht für diese Themen, und im Allgemeinen auch nicht. Aber manchmal lohnt es sich zu wissen. Der Kontext ist auch wichtig. Das Setzen eines Kommas an der falschen Stelle in einer privaten E-Mail bedeutet normalerweise nicht viel, aber dies in einem Milliarden-Dollar-Vertrag oder bei der Ausarbeitung eines neuen Gesetzes zu tun, kann schwerwiegende Folgen haben.