Was ist der Unterschied zwischen einer Zeitung und einer Nachrichtenagentur?


Antwort 1:

Basierend auf meiner persönlichen Erfahrung,

Ein Zeitungsreporter könnte aus bestimmten Gründen eine Pressekonferenz verpassen. Und noch eine Kopie (Bericht) von der Nachrichtenagentur bekommen.

Ein Reporter einer Nachrichtenagentur kann eine zugewiesene Arbeit nicht verpassen.

So wurde kürzlich der Berichterstatter der größten Nachrichtenagentur des Landes (PTI - Press Trust of India) beauftragt, über den Besuch des Premierministers in Davangere zu berichten. Obwohl es ihm nicht gut ging, konnte er daran teilnehmen und einen Bericht schreiben.

PTI-Nachrichten werden von allen Zeitungen in Indien abonniert. PM-Bericht würde alle Zeitungen in ganz Indien interessieren.

Um jeden Preis würde der Chef von PTI sicherstellen, dass der jeweilige Korrespondent Davangere besucht und innerhalb der festgelegten Zeit einen detaillierten Bericht verfasst.

In Indien gibt es nur wenige andere Nachrichtenagenturen (PTI, IANS, UNI und ANI)

ANI ist für Video (Visuals) gedacht.

Was den Unterschied betrifft ...

Ein Zeitungsreporter hat im Vergleich zu einem Reporter einer Nachrichtenagentur eine gewisse Atempause.

Eine Nachrichtenagentur (Live Wire) ist rund um die Uhr in Betrieb. Es liegt in seiner Verantwortung, über so viele Pressekonferenzen zu berichten und die Live-Übertragung (Ticker) aufrechtzuerhalten. Er kann sich auf niemanden verlassen.

Ein Zeitungsreporter ist für ein bestimmtes Ereignis auch demselben Druck ausgesetzt. Es gibt viele Reporter, die für einen Nachrichtenreporter arbeiten.

In Karnataka gibt es nur drei PTI-Reporter. Stellen Sie sich vor, wie viel Druck diese Reporter ausüben müssen.

Auch sonntags werden sie arbeiten. (Hängt von der Wichtigkeit der stattfindenden Pressekonferenz / Veranstaltung / Entwicklung ab).


Antwort 2:

Agentur: Fakten in einer ständig wachsenden Datenbank ablegen.

Ausgang: Verwenden dieser Datenbank als externe (primäre oder zweite) Quelle für Desktop-Recherchen. Liefern von Berichten, Artikeln… Kommentaren für ein redaktionelles Produkt.

Die Archiv- / Bibliotheksfunktion von Nachrichtenagenturen ist sehr wichtig, und viele Personen außerhalb des Unternehmens sehen diesen wichtigen Aspekt nicht.

Prinzip der zweiten Quelle: Ein Informant (oder eine andere Agentur) liefert als primäre Quelle und oft können Agenturen als zweite Quelle bestätigen. Oder umgekehrt.


Antwort 3:

Agentur: Fakten in einer ständig wachsenden Datenbank ablegen.

Ausgang: Verwenden dieser Datenbank als externe (primäre oder zweite) Quelle für Desktop-Recherchen. Liefern von Berichten, Artikeln… Kommentaren für ein redaktionelles Produkt.

Die Archiv- / Bibliotheksfunktion von Nachrichtenagenturen ist sehr wichtig, und viele Personen außerhalb des Unternehmens sehen diesen wichtigen Aspekt nicht.

Prinzip der zweiten Quelle: Ein Informant (oder eine andere Agentur) liefert als primäre Quelle und oft können Agenturen als zweite Quelle bestätigen. Oder umgekehrt.


Antwort 4:

Agentur: Fakten in einer ständig wachsenden Datenbank ablegen.

Ausgang: Verwenden dieser Datenbank als externe (primäre oder zweite) Quelle für Desktop-Recherchen. Liefern von Berichten, Artikeln… Kommentaren für ein redaktionelles Produkt.

Die Archiv- / Bibliotheksfunktion von Nachrichtenagenturen ist sehr wichtig, und viele Personen außerhalb des Unternehmens sehen diesen wichtigen Aspekt nicht.

Prinzip der zweiten Quelle: Ein Informant (oder eine andere Agentur) liefert als primäre Quelle und oft können Agenturen als zweite Quelle bestätigen. Oder umgekehrt.