Was ist der Unterschied zwischen „Einsicht“ und „Versehen“?


Antwort 1:

"Aufsicht" hat mindestens zwei Bedeutungen. Erstens kann es Aufsicht oder Anweisung bedeuten. Der Arbeitgeber hat die Aufsicht über seine Mitarbeiter in seiner Verantwortung. Aufsicht kann auch bedeuten, dass eine Verantwortung nicht mehr erfüllt wird. "Es war das Versehen des Arbeitgebers, bestimmte Bundesformulare, die er hätte einreichen sollen, nicht einzureichen." "Einsicht" ist Wahrnehmung oder Verständnis. "Es war die Erkenntnis des Arbeitgebers, zu verstehen, dass nicht alle seine Mitarbeiter die gleichen Fähigkeiten hatten."