Was ist der Unterschied zwischen Inferenz und Hypothese?


Antwort 1:

Eine Folgerung ist eine aus Beobachtungen abgeleitete Theorie. Beispiel: Newton hat die Geschwindigkeit gemessen, mit der verschiedene Objekte gefallen sind, und daraus die Theorie abgeleitet, dass alle Objekte mit einer konstanten Beschleunigung in einem Gravitationsfeld fallen.

Eine Hypothese ist ein Testfall einer Theorie: Beispiel: Wenn wir Newtons Theorie kennen, können wir annehmen, dass Bowlingkugeln mit einer konstanten Beschleunigung im Gravitationsfeld der Erde fallen. Mit dieser Theorie können wir dann bestimmen, wie viel Einfluss eine Bowlingkugel haben wird, wenn wir sie auf unsere Zehen fallen lassen.

Hypothesen sind nützlich, um Theorien anzuwenden und sie zu testen. Die meisten Ingenieurarbeiten basieren auf Hypothesen über die strukturellen Eigenschaften verschiedener Baumaterialien. Diese Eigenschaften werden bestimmt, indem die Materialien unter verschiedenen Bedingungen betrachtet und entsprechende Theorien aufgestellt werden.


Antwort 2:

Der Unterschied zwischen „Inferenz“ und „Hypothese“ besteht darin, dass die Hypothese besagt, dass Sie gerade erst damit beginnen, die Fakten zu untersuchen. Einer Hypothese folgen Forschung und Experimente, die zu einer Schlussfolgerung führen.

Eine „Folgerung“ deutet darauf hin, dass Sie aus den gegebenen Fakten ein mögliches Szenario ableiten. Es ist eine Schlussfolgerung, kein Anfang.