Was ist der Unterschied zwischen der Branche für Industriedesign und der Branche für Industrie- und Produktionstechnik?


Antwort 1:

Ich bin mir nicht ganz sicher, was diese Frage stellt. Lassen Sie mich jedoch versuchen zu interpretieren.

Industriedesign befasst sich mit dem Designprozess von Produkten für die Massenproduktion. Design in diesem Sinne ist insofern von der Herstellung des Produkts getrennt, als es sich mit Form und Funktion befasst, bevor es sich mit der physischen Realisierung des Produkts befasst. Industriedesign unterscheidet sich vom handwerklichen Design, bei dem die Form des Produkts wie bei der Holzbearbeitung so gestaltet wird, wie es entworfen wurde.

Wirtschaftsingenieurwesen befasst sich mit der Optimierung von Prozessen, Systemen und Organisationen rund um die Produktion oder den Anlagenbetrieb. Der Schwerpunkt des Wirtschaftsingenieurs liegt auf der Beseitigung von Verschwendung in Bezug auf Zeit, Geld, Ressourcen, Materialien, Arbeitsstunden oder Energie. Der Fokus liegt auf dem Wertstrom in Prozessen.

Produktionstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen haben gemeinsame Wurzeln und können von einigen als dieselbe Disziplin angesehen werden. Im Allgemeinen befasst sich die Produktionstechnik mit den Managementpraktiken (Managementwissenschaften) im Zusammenhang mit Produktionsabläufen und versucht, die Effizienz und Effektivität innerhalb des Unternehmens zu verbessern. Einige der produktionstechnischen Aktivitäten umfassen die Anwendung von Bearbeitungsprozessen, Gussteilen, Werkzeugkonstruktion, Messtechnik, Automatisierung, Vorrichtungen sowie Werkzeug- und Formenbau. Sowohl Wirtschaftsingenieurwesen als auch Fertigungstechnik sind eng aufeinander abgestimmt.

Danke für die Frage. Ich hoffe, diese Antwort klärt zumindest einige der Gedanken rund um diese Disziplinen.