Was ist der Unterschied zwischen "Ich habe geschrieben und ich wurde geschrieben"?


Antwort 1:

Ersteres [ich habe geschrieben] bezieht sich auf die Tatsache, dass Sie etwas durch den Akt des Schreibens geschaffen haben (z. B. [ich habe ein Buch geschrieben]). Vielleicht haben Sie es gerade erst getan. Letzteres, [ich wurde geschrieben], macht überhaupt keinen Sinn - außer wenn Sie das erste Wort so in Anführungszeichen setzen… [„Ich“ wurde geschrieben] - und dann bedeutet es, dass jemand das „Ich“ selbst geschrieben hat. Aber ich bin sicher, das meinst du nicht. Vielleicht wollen Sie das Wort „geschrieben“ verwenden - die Vergangenheitsform wie diese. [Ich habe ein Buch geschrieben], was bedeutet, dass Sie irgendwann in der Vergangenheit den Akt des Schreibens eines Buches ausgeführt haben. Es deutet darauf hin, dass es, wenn Sie es tatsächlich getan haben, möglicherweise weniger aktuell ist als wenn Sie sagten [ich habe ein Buch geschrieben], obwohl dies nicht unbedingt wahr ist. Wenn ich vor 10 Jahren ein Buch geschrieben hätte, könnte ich entweder [ich habe ein Buch geschrieben] oder [ich habe ein Buch geschrieben] sagen, und beide wären richtig.