Was ist der Unterschied zwischen Hypoglykämie und Hyperglykämie?


Antwort 1:

Hypoglykämie - niedriger Blutzucker; niedriger als normal, was zu Ohnmacht führt und bei nicht sofortiger Behandlung sogar zum Tod führen kann.

Hyperglykämie - sehr hoher Blutzucker; viel höher als normal, kann auch zu diabetischem Koma führen, was zum Tod führt.

Siehe auch: Diabetisches Koma | Ursachen | Was passiert, wenn Sie in ein diabetisches Koma geraten?


Antwort 2:

Wenn Ihr Blutzucker unter 70 mg / dl liegt, haben Sie wahrscheinlich eine hypoglykämische Reaktion. Hyperglykämie: Hyperglykämie oder hoher Blutzuckerspiegel ist die Erkrankung, die bei Personen mit Diabetes auftritt, die entweder insulinabhängig oder nicht insulinabhängig sind. Symptome, die Sie möglicherweise bei einer Hypoglykämie bemerken, sind: Schwitzen


Antwort 3:

Wenn Ihr Blutzucker unter 70 mg / dl liegt, haben Sie wahrscheinlich eine hypoglykämische Reaktion. Hyperglykämie: Hyperglykämie oder hoher Blutzuckerspiegel ist die Erkrankung, die bei Personen mit Diabetes auftritt, die entweder insulinabhängig oder nicht insulinabhängig sind. Symptome, die Sie möglicherweise bei einer Hypoglykämie bemerken, sind: Schwitzen


Antwort 4:

Wenn Ihr Blutzucker unter 70 mg / dl liegt, haben Sie wahrscheinlich eine hypoglykämische Reaktion. Hyperglykämie: Hyperglykämie oder hoher Blutzuckerspiegel ist die Erkrankung, die bei Personen mit Diabetes auftritt, die entweder insulinabhängig oder nicht insulinabhängig sind. Symptome, die Sie möglicherweise bei einer Hypoglykämie bemerken, sind: Schwitzen