Was ist der Unterschied zwischen Wasserstoff und Sauerstoff?


Antwort 1:

Dies ist eine große Frage, da sowohl Wasserstoff als auch Sauerstoff zum Überleben des Menschen erforderlich sind. Sauerstoff ist notwendig, damit wir atmen können, und wir benötigen auch Wasserstoff in Form von Wasser. Ohne Sauerstoff und Wasserstoff hätte sich das Leben, wie wir es kennen, niemals entwickelt !!

Sauerstoff und Wasserstoff haben unterschiedliche Eigenschaften:

Es gibt mehr Wasserstoff im Universum als alles andere - es macht 75% aller Materie aus. Wasserstoffgas besteht aus zwei Wasserstoffatomen. Es ist ein sehr leichtes Gas, so dass es leicht der Schwerkraft der Erde entweicht. Daher wird auf der Erde nicht viel Wasserstoffgas gefunden - der meiste Wasserstoff auf der Erde haftet in Form von Wasser an Sauerstoff.

Sauerstoff ist das dritthäufigste Element in der Atmosphäre. Es macht 50% der Erdmasse und 90% der Weltmeere aus. Sauerstoff besteht aus zwei Sauerstoffatomen und ist in Gasform am stabilsten.

Sowohl Sauerstoff als auch Wasserstoff sind reaktive Gase und ihre Reaktion erzeugt Wasser, das für unser Überleben unerlässlich ist.