Was ist der Unterschied zwischen Humanbiologie und Anatomie und Physiologie?


Antwort 1:

Für mich selbst sehe ich viele Überschneidungen und Ähnlichkeiten in diesen Begriffen. Ich habe aber auch kleine Nuancen von Unterschieden:

Anatomie ist die Untersuchung der Arbeitsteile des menschlichen biologischen Organismus, der Zellen, Gewebe und Organe sowie ihrer Strukturen und Organisation im Körper. Es ist die Identifizierung jeder dieser Strukturen und Komponenten, die den „normalen“ menschlichen Körper ausmachen.

Physiologie ist die Untersuchung der Arbeitsfunktion dieser anatomischen Teile (Zellen, Gewebe, Organe und Systeme) im menschlichen Körper, um die innere Umgebung des Körpers lebenslang zu erhalten, und wie die Teile arbeiten und interagieren, um ihre Funktionen bei der Aufrechterhaltung der zu erfüllen menschlicher Körper arbeitet und lebt.

Biologie ist das Studium des Lebens. In Bezug auf Anatomie und Physiologie (ich nehme an, wir sprechen hier nur von Menschen) könnte der Begriff jedoch auf die Untersuchung des lebenden menschlichen Organismus in seiner Gesamtheit und auf seiner höchsten Organisationsebene (Zellen, Gewebe, Organe) angewendet werden , Systeme). Das menschliche biologische System ist das gesamte arbeitende Tier und wie es funktioniert (Biologie ist Leben). Dies beinhaltet die Funktionen intern, um sich selbst zu erhalten, und wie es extern mit seiner äußeren physischen Umgebung interagiert.

In Wahrheit finde ich, dass es schwierig sein könnte, einen Aspekt wirklich zu berücksichtigen, ohne auch die anderen Themen zu berücksichtigen. Ich denke, die große Menge an Informationen, die in Biologie, Anatomie und Physiologie studiert werden müssen, hat dazu geführt, dass diese Themen willkürlich in akademische Fächer unterteilt wurden, um diese Bereiche der Wissenschaft zu lehren und zu lernen.


Antwort 2:

Die menschliche Anatomie ist die Identifizierung und Untersuchung von Körperteilen im Menschen. Eine Möglichkeit, darüber nachzudenken, wäre, dass der Knieknochen mit dem Oberschenkelknochen verbunden ist usw. Obwohl dies in Wirklichkeit weitaus komplizierter und detaillierter ist.

Physiologie ist die Untersuchung, wie Körpersysteme zusammenarbeiten, um das homöostatische Leben zu unterstützen. Dies bezieht sich auf Organe und andere Körperkomponenten, die Aktionen ausführen, um Ihr Leben zu unterstützen. Es enthält normalerweise auch mathematische Berechnungen von Modellen dieser verschiedenen Prozesse.

Biologie ist das Studium des Lebens. Technisch gesehen sind Anatomie und Physiologie Biowissenschaften.