Was ist der Unterschied zwischen Heimkinosystem und Multimedia-Lautsprecher? Welches ist das Beste für einen HD-fähigen Fernseher?


Antwort 1:
Was ist der Unterschied zwischen Heimkinosystem und Multimedia-Lautsprecher? Welches ist das Beste für einen HD-fähigen Fernseher?

Lassen Sie mich in umgekehrter Reihenfolge beginnen: Welches ist am besten für einen HD-fähigen Fernseher geeignet?.

Das Beste ist, was Ihre Brieftasche erlaubt. Lassen Sie andere nicht entscheiden, was für Sie am besten ist. Die Audioindustrie ist voller Spielereien und die Leute können Ihnen lächerliche Gründe nennen, um an das Geld in Ihrer Brieftasche zu kommen. Also, hüte deine Brieftasche. Gehen Sie nach Ihren Wünschen vor. Verfolge keinen heiligen Gral in Audio-Video, denn es gibt keinen.

Kommen wir zum ersten Teil der Frage: Was ist der Unterschied zwischen Heimkinosystem und Multimedia-Lautsprecher?

Kurze Antwort, der Unterschied ist riesig. Bergig riesig!

Multimedia-Lautsprecher wurden vor 20 bis 25 Jahren von einer singapurischen Firma namens Creative Technologies erfunden. Später, als die digitale Musikwiedergabe populär wurde und die Produktkategorie aufholte, fuhren mehrere Unternehmen mit dem Multimedia-Wagen. Am bemerkenswertesten sind LG, Altec Lancing, Bose, Intex, F & D usw. usw. Als die Produktkategorie zu einer tragenden Säule wurde und die Konkurrenz zunahm, begannen viele Multimedia-Unternehmen, Produkte herzustellen, die fast Heimkino-Produkte waren. Multimedia-Lautsprecher begannen mit einer 2.0-Konfiguration (linker und rechter Kanal für Stereomusik) und entwickelten sich zu einer 5.1 / 7.1-Konfiguration. Viele dieser Produkte wurden mit Außenborder-Decodern geliefert, wodurch sie funktional mit Heimkino-Einsteigerprodukten vergleichbar waren.

Heimkino-Produkte sind dagegen eine andere Sache. Heimkino-Produkte beginnen dort, wo Multimedia-Produkte enden. Heimkino-Produkte beginnen mit einer Konfiguration von mindestens 5.1 (2 vordere Kanäle, 2 hintere Kanäle, 1 Mittelkanal und 1 Niederfrequenz- / Effektkanal). Auch Heimkino-Produkte haben sich kontinuierlich weiterentwickelt. Heutzutage können Heimkino-Produkte bis zu 7/9/11/13 Hauptkanäle und 1 oder 2 Effektkanäle haben, wodurch die Konfiguration 7.1 / 9.1 / 11.1 / 11.2 usw. erfolgt.

Hier sind also zwei Extreme zu sehen. Einfachste Multimedia-Systeme sind 2.0- oder 2.1-Systeme. Die meisten Heimkinos haben 12/13 oder mehr Kanäle. Interessant ist auch, dass hier ein Mittelweg zwischen den Extremen, den High-End-Multimedia-Systemen und den Heimkinosystemen der Einstiegsklasse besteht. Sie sind in Funktionalität und Leistung durchaus vergleichbar.

Der Zweck dieser Systeme, insbesondere wenn sie auf die Spitze getrieben werden, ist sehr unterschiedlich. High-End-Multimedia-Lautsprecher kosten weniger als 300 bis 400 US-Dollar. High-End-Heimkino-Lautsprecher kosten dagegen mehr als viele Luxusautos.


Antwort 2:

Erstens würde ich Lautsprecher nicht als Heimkino- und Multimedia-Lautsprecher klassifizieren. Um Ihre Frage zu beantworten, beantworten Sie unten einige einfache Fragen, um fortzufahren.

1) Was möchtest du mit deinen Lautsprechern / Audio-Geräten machen?

A) nur fernsehen

B) Videos und Musik über USB vom Fernseher abspielen.

C) Spielen Sie Inhalte vom Bluray / DVD / CD-Player ab.

D) Sound von Videospielen oder Laptops / PCs ausgeben

E) Alle oben genannten.

2) Größe des Raums, in dem sich Ihr Fernseher befindet.

Geben Sie die Größe des Raums an.

3) Budget, das Sie investieren möchten?

4) Stört es Sie, wenn zu viele Kabel in Ihrem Zimmer verlaufen? (kann natürlich mit einem Gehäuse verdeckt werden)

A) Ja

B) Nein

Beantworten Sie die obigen Fragen und versuchen Sie, die richtige Ausrüstung zu finden.


Antwort 3:

Es gibt einen großen Unterschied. Heimkinos haben Ausgang kanalisiert, dh 2.1 und 5.1 -

2.1 bedeutet einen linken Lautsprecher, einen rechten Lautsprecher mit einem WOOFER

5.1 bedeutet einen linken, einen rechten, einen mittleren und zwei hinteren Lautsprecher mit Tieftöner

Multimedia-Lautsprecher sind nur ein linker und ein rechter Lautsprecher.

Heimkino haben Surround-Sound, während MM-Lautsprecher Stereo-Sound haben


Antwort 4:

Es gibt einen großen Unterschied. Heimkinos haben Ausgang kanalisiert, dh 2.1 und 5.1 -

2.1 bedeutet einen linken Lautsprecher, einen rechten Lautsprecher mit einem WOOFER

5.1 bedeutet einen linken, einen rechten, einen mittleren und zwei hinteren Lautsprecher mit Tieftöner

Multimedia-Lautsprecher sind nur ein linker und ein rechter Lautsprecher.

Heimkino haben Surround-Sound, während MM-Lautsprecher Stereo-Sound haben