Was ist der Unterschied zwischen Zögern und Aufregung?


Antwort 1:
  • Zögern: das Zögern, das Anhalten, bevor man etwas sagt oder tut.
  • Agitation: der Akt des Agitierens oder Agitierens, der Zustand der Unruhe oder Nervosität.

Abschließende Gedanken:

  • Unruhe ist Reizbarkeit oder Anspannung oder Aufregung. Zögern ist nur eine Verzögerung bei der Ausführung von etwas oder Unwillen. Beide können zu Nervosität führen oder daraus hervorgehen.