Was ist der Unterschied zwischen gesunden Lebensmitteln in der Vergangenheit und heute?


Antwort 1:

Ich glaube, es hängt von Ihrer Definition von gesund ab. Vor vielen Jahren, in einer weit entfernten Galaxie… ok, es war vielleicht vor 20 Jahren, in diesem Land… Lebensmittel wurden als gesund angesehen, weil sie natürlich, minimal verarbeitet, nicht frittiert, nicht reich an Salz oder Zucker usw. Was heute „gesund“ ist, wird häufiger durch den Kalorien- oder Fettgehalt bestimmt, unabhängig davon, was darin enthalten ist. Ein Gegenstand kann mit synthetischen Füllstoffen durchsetzt sein, von denen jeder schädlich sein kann. Aber es ist "fettfrei" oder "angereichert", so dass bestimmte Leute es für gesünder halten als die 100% natürliche Version.