Was ist der Unterschied zwischen Energien wie kinetischer Energie, potentieller Energie und Energien wie Wärme und Licht?


Antwort 1:

Kinetische Energie ist die Energie eines sich bewegenden Objekts. Wärme ist eine spezielle Form der kinetischen Energie - die sich bewegenden Objekte sind Atome oder zusammengesetzte Atomstrukturen (atomare Latices). Die Menge an kinetischer Energie von Atomen in Gasen oder atomaren Latices in Materie wird als "Temperatur" bezeichnet - sie ist höher, wenn sich Objekte mehr bewegen (= mehr kinetische Energie haben).

Licht enthält kinetische Energie für - die sich bewegenden Objekte werden Photonen genannt. Ihr Weg (= Bewegungsform) ist jedoch komplexer. Es ist schließlich keine klare Überlagerung von Translations- und Rotationsbewegung.

Potenzielle Energie ist die Fähigkeit zur Arbeit. Die Objekte mit dieser Energieform können große oder kleine Teilchen mit Masse sein.

In der Elektrizität wird potentielle Energie durch Differenz der elektrischen Ladung (= Spannung) erzeugt. Die Objekte sind Träger voreingestellter Ladungsmengen - sogenannte Elektronen. Ein Elektron hat also eine Grundmenge an elektrischer Ladung - die „Grundladung“. Neben Elektronen haben auch Masse - also haben sie 2 verschiedene Formen potentieller Energie (Massenenergie und elektrische Energie). Zumindest sind Elektronen auch an Magnetfeldern beteiligt - so ist eine weitere potentielle Energie möglich - die magnetische Ernergie. Es heißt elektromagnetische Energie.

Die Haupteigenschaft der potentiellen Energie ist, dass sich das Objekt, das sie trägt, nicht bewegt.

Jedes sich bewegende Objekt trägt kinetische Energie.


Antwort 2:

Die kinetische Energie ist ein Maß für die Bewegung einer Masse, Ke = 1/2 * mv ^ 2

Potenzielle Energie ist genau das Potenzial, das noch nicht wie in einer schwebenden Masse erzeugt wurde, bevor es losgeschnitten wird. Wie bei einer Masse m in Höhe h über einer Oberfläche in einem Gravitationsfeld der Stärke g. Pe = mgh

Wärme kommt ist ein Maß für die durchschnittliche kinetische Energie der Moleküle in einer Substanz.

Licht ist elektromagnetische Energie.