Was ist der Unterschied zwischen CGST und SGST und IGST?


Antwort 1:

In einfachen Worten sind dies unterschiedliche Namen für dieselbe Steuer. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Steuerbehörde und der Verkaufsort unterschiedlich sind, auf deren Grundlage die Namen angegeben werden.

Mit freundlicher Genehmigung von ClearTax

Wie wir alle wissen, ist Indien ein Bundesland, in dem sowohl dem Zentrum als auch den Staaten die Befugnis übertragen wurde, Steuern zu erheben und zu erheben. Beide Regierungsebenen haben gemäß der Verfassung unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen, für die sie Ressourcen beschaffen müssen.

Die vom Zentrum für die innerstaatliche Lieferung von Waren und / oder Dienstleistungen zu erhebende GST ist die zentrale GST (CGST) und die von den Staaten die staatliche GST (SGST).

Bei der zwischenstaatlichen Lieferung von Waren und Dienstleistungen wird die integrierte GST (IGST) vom Zentrum erhoben. IGST gilt auch für Importe.

Mit freundlicher Genehmigung von Google

GST ist eine verbrauchsabhängige Steuer, dh die Steuer sollte von dem Staat erhoben werden, in dem die Waren oder Dienstleistungen verbraucht werden, und nicht von dem Staat, in dem diese Waren hergestellt werden. IGST soll einen nahtlosen Fluss der Vorsteuergutschrift von einem Staat in einen anderen gewährleisten. Ein Staat muss sich nur mit der Regierung des Zentrums befassen, um die Steuerbeträge zu begleichen, und nicht mit jedem anderen Staat, was den Prozess erleichtert.

Beispiel: Ein Händler in Maharashtra verkaufte Waren an den Verbraucher in Maharashtra im Wert von Rs. 10.000. Die GST-Rate beträgt 18%, bestehend aus einer CGST-Rate von 9% und einer SGST-Rate von 9%. In diesem Fall sammelt der Händler Rs. 1800 und Rs. 900 werden an die Zentralregierung und Rs gehen. 900 werden an die Regierung von Maharashtra gehen.

Nun, wenn der Händler in Maharashtra Waren an einen Händler in Gujarat im Wert von Rs verkauft hätte. 1,00,000. Die GST-Rate beträgt 18%, bestehend aus einer CGST-Rate von 9% und einer SGST-Rate von 9%. In diesem Fall muss der Händler Rs berechnen. 18.000 als IGST. Diese IGST wird ins Zentrum gehen.

Was ist SGST, CGST & IGST?

Prost!!


Antwort 2:

Ich gebe einen Überblick über CGST, SGST, IGST. Weitere Informationen finden Sie unter Thsi-Link: GST

Was ist GST? Die Güter- und Dienstleistungssteuer (GST) ist eine Mehrwertsteuer, die auf die meisten Waren und Dienstleistungen erhoben wird, die für den Inlandsverbrauch verkauft werden. Die GST wird von den Verbrauchern bezahlt, aber von den Unternehmen, die die Waren und Dienstleistungen verkaufen, an die Regierung überwiesen. Tatsächlich stellt GST Einnahmen für die Regierung bereit.

Die Güter- und Dienstleistungssteuer (GST) wird mehr als 10 zentrale und staatliche Steuern ersetzen, daher gibt es offensichtlich neue Konzepte, die verstanden werden müssen: Zentrale GST (CGST), staatliche GST (SGST) und integrierte GST (IGST) sind drei davon.

  • Zentrale GST (CGST):

Die zentrale GST ist die Komponente der GST, die von der Zentralregierung auf alle Waren und Dienstleistungen erhoben wird. Sie gilt nur für den innerstaatlichen Handel. Ein Händler kann die Vorsteuergutschrift von CGST gegen CGST oder IGST verwenden.

  • Staatliche GST (SGST):

Die staatliche GST ist die Komponente der GST, die von der Landesregierung auf alle Gegenstände, sowohl Waren als auch Dienstleistungen, erhoben wird. Sie gilt nur für den innerstaatlichen Handel. Ein Händler kann die Vorsteuergutschrift von SGST gegen SGST oder IGST verwenden.

  • Integrierte GST (IGST):

Die integrierte GST ist die Komponente der GST, die von der Zentralregierung im Falle des zwischenstaatlichen Handels erhoben wird. Sie gilt für alle Artikel, sowohl Waren als auch Dienstleistungen. Ein Händler kann die Vorsteuergutschrift von IGST gegen SGST, CGST oder IGST verwenden.

Wenn Ihnen diese Antwort gefällt, stimmen Sie sie ab.


Antwort 3:

GST besteht aus 2 Komponenten. Eine ist die staatliche GST, bekannt als SGST (anstelle der staatlichen Mehrwertsteuer, Einreisesteuer), eine andere ist die zentrale GST, bekannt als CGST (anstelle der Verbrauchsteuer, der Dienstleistungssteuer und anderer zentraler Steuern). Beide werden zu gleichen Teilen geteilt. Dies wird berechnet, wenn Verkäufe innerhalb des Staates getätigt werden.

Wenn Verkäufe jedoch außerhalb des Staates oder innerhalb des Staates getätigt werden, wird die berechnete GST als Intera State GST oder IGST bezeichnet und ist die Gesamtsumme von sgst und cgst. Es wird zwischen dem verarbeitenden Gewerbe, den Verbraucherstaaten und der Zentralregierung in Ratio geteilt, das vom GST-Rat beschlossen wird.