Was ist der Unterschied zwischen CDMA und LTE?


Antwort 1:

CDMA in Form des IS-95 (CDMA One) ist wie sein Rivale GSM / GPRS / EDGE der Standard für digitale 2G-Mobilfunknetze, der sich hauptsächlich an Sprachanwendungen mit einigen Webzugriffsmöglichkeiten richtet.

CDMA-2000 ist der 3G-Standard für digitale Mobilfunknetze, wie sein Rivale WCDMA, der hauptsächlich auf die Datenübertragung ausgerichtet ist und höhere Bitraten als IS-95 aufweist.

LTE ist nur der 4G-Standard für digitale Mobilfunknetze, der nicht auf den CDMA-Prinzipien, sondern auf dem OFDMA basiert und somit viel höhere Bitraten als 3G liefert.