Was ist der Unterschied zwischen CD-R und CD-ROM?


Antwort 1:

Um es höflich auszudrücken, beide Antworten lassen hier zu wünschen übrig.

Eine CD-ROM (Read Only Memory) ist eine CD, die durch Glas-Mastering in Massen hergestellt wird. Eine Metallform, in der die Informationen oder Musik oder Videos bereits codiert sind, wird in eine Kunststoffformmaschine eingelegt, und es werden unzählige Kopien der CD mit den Informationen erstellt.

Dies ist der billigste Weg, um eine CD in großen Mengen zu kopieren. Die Ausrüstung zur Herstellung von CD-ROMs überstieg ursprünglich 1 Million US-Dollar. CD-ROMs werden in Fabriken hergestellt.

Eine CD-R (beschreibbar) ist eine brennbare CD. Sie brennen es einzeln in Ihrem Computer-CD-Laufwerk zu Hause oder im Büro.

Wie erkennen Sie den Unterschied zwischen ihnen? Schauen Sie sich die unbedruckte Seite an. Wenn die Farbe reines Silber ist, handelt es sich wahrscheinlich um eine CD-ROM. Sie können es spielen, aber nicht darauf schreiben.

Wenn die Farbe hellgelb bis grünlich-blau-lila ist, haben Sie eine CD-R. Überprüfen Sie, ob Sie ein verfärbtes Band vom Innenumfang nach außen sehen können - dies ist der verbrannte Bereich der CD-R.

Auf einem CD-ROM-Reader können sowohl eine CD-ROM als auch eine CD-R gelesen werden.


Antwort 2:

CD-R steht für CD Recordable. CD-R-Discs können nur einmal beschrieben werden (außer beim Multisession-Schreiben, das ich später erläutern werde). Sie sind billig (unter 1 US-Dollar pro Stück) und funktionieren am besten, wenn Sie Daten aufzeichnen, die sich nicht ändern.

CD-RW steht für CD Rewritable. CD-RW-Discs können mehrfach beschrieben werden und funktionieren ähnlich wie Festplatten oder Disketten. CD-RW ist eine gute Wahl, wenn Sie im Laufe der Zeit kleine Datenmengen speichern müssen, z. B. eine tägliche Sicherung einiger kritischer Dateien. Frühe beschreibbare CD-ROM-Laufwerke waren nur CD-R-Laufwerke, aber die meisten heute verkauften Laufwerke unterstützen sowohl das Schreiben von CD-R als auch von CD-RW.


Antwort 3:

Die CD-ROM ist mit Rillen in der Metallschicht vorgedruckt, um Daten zu speichern. Sie sind schreibgeschützt und die Daten können nicht bearbeitet werden.

Eine CD-R ist eine beschreibbare CD, die eine von einem Laser in Ihrem Computer gebrannte Pigmentschicht verwendet und auf die Sie jederzeit Daten schreiben können.

Beide machen Regenbogenfarben, wenn sie Sonnenlicht ausgesetzt sind. Die Metallrillen in der CD-ROM beugen das Licht und teilen es in einen Regenbogen.

Der Regenbogen in einer beschreibbaren CD, ich verstehe jedoch nicht die Ursache für das Regenbogenspiel der Farben, da es die verbrannten Pigmentflecken sind, die Daten speichern, die Metallschicht flach ist und keine Rillen aufweist, wie Sie sehen können: