Was ist der Unterschied zwischen Cannabis-Vaping und Tabak? Gibt es Berichte über Probleme mit dem Vaping von Cannabis?


Antwort 1:

Cannabis-Vaping ist sicherer als Cannabis-Rauchen. Das Rauchen oder Dampfen von Cannabis ist sicherer als das Rauchen oder Dampfen von Tabak.

Vaping ist derzeit mit einer großen Epidemie verbunden. 450 mögliche Fälle - von 35.000.000 Menschen vaping.

In den USA kommt es zu Panik.

"Bis Freitag zählen Beamte 450 US-Fälle von potenziell vapingbedingten Krankheiten, die auf 33 Bundesstaaten und ein Gebiet verteilt sind."

"Vaping ist weltweit dramatisch gestiegen - von 7 Millionen Nutzern im Jahr 2011 auf 35 Millionen vor einigen Jahren -, da die Raucherquote sinkt."

Rechne nach.

450 / 35.000.000 = 0,0000128571428571

Wie führt man eine genaue Messung durch, um die Kausalität bei einer Stichprobe von 0,0013% zu bestimmen?

Offensichtlich sind die 450 Kranken (5 Tote) nicht wünschenswert - aber sollten 0,0013% in den Nationen, die die Bevölkerung verdampfen, Angst haben?

Möglicherweise im Zusammenhang mit der Verwendung von Cannabisöl?

„Gesundheitsbehörden von Bundesstaaten und Bundesstaaten, die mysteriöse Lungenerkrankungen im Zusammenhang mit Dämpfen untersuchen, haben dieselbe Chemikalie in Proben von Marihuana-Produkten gefunden, die von Menschen verwendet wurden, die in verschiedenen Teilen des Landes krank sind und in den letzten Wochen verschiedene Produktmarken verwendet haben.

Die Chemikalie ist ein Öl, das aus Vitamin E gewonnen wird. Forscher der US-amerikanischen Food and Drug Administration fanden das Öl in Cannabisprodukten in Proben von Patienten, die in den USA erkrankt waren. “

Ich nutze meine Chancen. Die Vorteile von Cannabis - und der relative Nutzen von Vaping gegenüber dem Rauchen - machen 0,0013% unbedeutend.

Vermeiden Sie vielleicht Cannabisöl - und wechseln Sie zu Vaping Flower. Oder Brownies / Kekse / Gummis essen. Wenn Sie Glück haben und in den richtigen Staaten leben.

Wie viele Menschen sterben jedes Jahr an Autos?

"Speziell für 2016 zeigen die Daten der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA), dass 37.461 Menschen bei 34.436 Kraftfahrzeugunfällen getötet wurden, durchschnittlich 102 pro Tag."

Wie viele Leute haben ihre Autos verkauft und sind losgelaufen?

Vielleicht sollten Sie einige Nachforschungen anstellen, bevor Sie doppelte und irreführende Fragen stellen, z. B. "Verursacht das Verdampfen von Cannabisöl Lungenerkrankungen wie bei E-Zigaretten?" oder „Die Bundesbehörden fordern die Menschen nun auf, die Verwendung elektronischer Raucherprodukte einzustellen, da sie einen weiteren Tod durch Vaping untersuchen. Hält dich das vom Dampfen ab? “ - oder vielleicht "Gibt es Berichte über Probleme mit dem Vaping von Cannabis?".

GIYF.


Antwort 2:

Wenn Sie über Verdampfer sprechen, die speziell für den Cannabiskonsum entwickelt wurden, dh solche, in denen das gesamte Kraut verwendet wird, nicht nur ein Ölextrakt, dann sind sie viel besser für Sie. Mein Freund hatte aufgrund schwerer Lungenschäden durch jahrzehntelanges starkes Rauchen (mit Tabak) etwa 6 Monate Zeit zu leben, wechselte jedoch zu einem hochwertigen Verdampfer und ist noch 5 Jahre später bei uns. Rauchen schädigt Ihre Lunge. Das Rauchen von Tabak schädigt Ihre Lunge und hält Sie nikotinsüchtig, was die Menge erhöht, die Sie rauchen. Das Verdampfen von Nikotin zeigt jetzt die Risiken und ist sinnlos, da es Sie nur süchtig macht. Vaping Dope ist offensichtlich nicht so gut für Ihre Lunge wie das Essen, aber gute Verdampfer halten die Temperatur so niedrig, dass Sie keine der Teere und Verbrennungsprodukte erhalten, sondern nur die leichteren Öle, die Sie tatsächlich wollen.


Antwort 3:

Wenn Sie über Verdampfer sprechen, die speziell für den Cannabiskonsum entwickelt wurden, dh solche, in denen das gesamte Kraut verwendet wird, nicht nur ein Ölextrakt, dann sind sie viel besser für Sie. Mein Freund hatte aufgrund schwerer Lungenschäden durch jahrzehntelanges starkes Rauchen (mit Tabak) etwa 6 Monate Zeit zu leben, wechselte jedoch zu einem hochwertigen Verdampfer und ist noch 5 Jahre später bei uns. Rauchen schädigt Ihre Lunge. Das Rauchen von Tabak schädigt Ihre Lunge und hält Sie nikotinsüchtig, was die Menge erhöht, die Sie rauchen. Das Verdampfen von Nikotin zeigt jetzt die Risiken und ist sinnlos, da es Sie nur süchtig macht. Vaping Dope ist offensichtlich nicht so gut für Ihre Lunge wie das Essen, aber gute Verdampfer halten die Temperatur so niedrig, dass Sie keine der Teere und Verbrennungsprodukte erhalten, sondern nur die leichteren Öle, die Sie tatsächlich wollen.