Was ist der Unterschied zwischen Cannabisextrakt, -konzentrat und -isolat?


Antwort 1:

In der Cannabis-Branche, insbesondere im CBD, gibt es viele Fehlinformationen, die ich gesehen habe, und die Definition dieser Begriffe ist eine dieser häufig falsch kommunizierten Informationen.

Cannabisextrakt - Beim Extrahieren wird das Rohöl aus der Pflanze gezogen oder „extrahiert“. Pflanzenextrakt ist das Rohöl. Die Extraktion erfolgt durch Pressen der Pflanze, bis Öl abgesondert wird.

  1. Pressen - Die Pflanze im wahrsten Sinne des Wortes quetschen / pressen, bis Öl austritt. Alkohol - Die Pflanze in Alkohol einweichen, wodurch das Öl herausgezogen wird, und dann wird der Alkohol, normalerweise Ethanol, verdampft. Dies hinterlässt immer noch einen Alkoholrückstand im Öl. Vermeiden Sie daher Unternehmen, die Alkohol extrahieren. Zustand, und drücken Sie dann durch Druckbeaufschlagung das Öl aus der Anlage. * Hinweis: Die CO2-Extraktion ist die Standardmethode für die Extraktion von Lebensmitteln und Arzneimitteln. Wenn Sie entkoffeinierten Kaffee trinken, verwenden sie die CO2-Extraktion, um das Koffein aus den Kaffeebohnen zu entfernen.

Der Cannabis-Extrakt ist das Rohöl, nachdem es vom Extraktionsprozess gereinigt und gereinigt wurde, daher der Titel „Extrakt“.

Cannabiskonzentrat - Konzentrate werden hergestellt, indem der Extrakt entnommen und das Öl zu seinen Hauptbestandteilen (in diesem Beispiel CBD) raffiniert wird.

Wenn Sie einen Rohextrakt erhalten, enthält dieser noch einen Großteil der ursprünglichen Chemikalien aus der Pflanze. Um jedoch ein Konzentrat zu erhalten, werden bestimmte Chemikalien entfernt, sodass Sie einige Chemikalien mit höherer Wirksamkeit pro Volumen erhalten.

Einfach ausgedrückt ist das Konzentrat eine spezifische Chemikalie, die raffiniert wurde und die Wirksamkeit pro Volumen erhöht hat.

Aus diesem Grund ist „CBD-Konzentrat“ eher der offizielle Begriff für CBD-Produkte, einfach weil die Wirksamkeit des CBD pro Flüssigkeitsvolumen erhöht wird.

Cannabis-Isolat - Nachdem Sie das Öl extrahiert und auf bestimmte Chemikalien konzentriert haben, ist ein Isolat nur eine bestimmte Chemikalie.

Zum Beispiel hat CBD-Konzentrat ein breites und vollständiges Spektrum, was bedeutet, dass das Öl noch Teile der ursprünglichen Ölchemikalien aus der Anlage enthält.

Ein Isolat, normalerweise eine feste Form, liegt jedoch vor, wenn das Öl entfernt wird und alle anderen Chemikalien außer dem CBD-Phytocannabinoid zurückbleiben.

Zusammenfassung - Zusammenfassend ist jeder der Begriffe, die Sie nach den Unterschieden zwischen den Begriffen gefragt haben, ein Schritt des Prozesses zum Abrufen der einzelnen Produkte.

Um einen Extrakt zu erhalten, ziehen Sie einfach das Öl aus der Pflanze. Um ein Konzentrat zu erhalten, entfernen Sie andere Chemikalien und erhöhen die Wirksamkeit einer bestimmten Chemikalie in einem festgelegten Volumen. Dies macht sie zu einer konzentrierten Form dieser Chemikalie.

Und schließlich, um ein Isolat zu erhalten, entfernen Sie das Öl und alle anderen Chemikalien, um das Endprodukt auf eine einfache Chemikalie zu beschränken.