Was ist der Unterschied zwischen Biomedizintechnik und Bioengineering?


Antwort 1:

Ich trat in die UCLA-Graduiertenschule für „Biomedizinische Technik“ ein. Ihr Bachelor-Programm mit dem gleichen Schwerpunkt und den gleichen Professoren war „Bioengineering“. In der Mitte meines Abschlussprogramms beschlossen sie, unseren Namen so zu ändern, dass er den Studenten entspricht, und ihn von „Biomedical Engineering“ in „Bioengineering“ zu ändern. Da ich vor dem Wechsel angefangen habe, konnte ich einen der beiden Namen wählen.

Im Allgemeinen gibt es keinen Unterschied. Sogar US-Nachrichten und Weltranglisten gruppieren sie nur.

Ich nehme an, es kann eine emotionale Unterscheidung geben, bei der einige spezifische Unterschiede bedeuten können. Ich habe einmal gehört, dass einige sagen, dass die biomedizinische Technik einen Fokus auf Geräte / Bildgebung / etc. Schlägt, während Bioengineering einen eher „bio-bezogenen“ Fokus vorschlägt, wie z. B. Arzneimittelentwicklung / Tissue Engineering / etc.

Ich glaube nicht, dass viele Universitäten oder Unternehmen einen großen Unterschied feststellen werden - nur einen Unterschied in der tatsächlichen Kurs- und Laborarbeit, da Bio- (Medizin-) Technik eine TONNE verschiedener Bereiche abdecken kann.


Antwort 2:

Die biomedizinische Technik konzentriert sich auf die Anwendungsentwicklung von Technologien in der Medizin, im Allgemeinen zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit. Es ist eine Art Schnittstelle zwischen Naturwissenschaften und Medizin.

Im Gegensatz dazu bezieht sich der Begriff "Bioengineering" im Allgemeinen auf die explizite Modifikation oder Erweiterung biologischer Systeme, wie im Fall von Gentechnik, Biokraftstoffproduktion und regenerativer Medizin.


Antwort 3:

So ist es auch für mich verwirrend, aber meiner Meinung nach ist biomedizinische Technik die Anwendung von technischen Prinzipien und Designkonzepten auf Medizin und Biologie für Gesundheitszwecke (z. B. diagnostisch oder therapeutisch). In diesem Bereich soll die Lücke zwischen Ingenieurwesen und Medizin geschlossen werden, indem die Fähigkeiten des Ingenieurwesens im Bereich Design und Problemlösung mit den medizinischen und biologischen Wissenschaften kombiniert werden, um die Behandlung im Gesundheitswesen, einschließlich Diagnose, Überwachung und Therapie, voranzutreiben.

Und über Bioengineering sagen einige, dass es Gentechnik ist, aber wo ich am MIT Pune (Indien) studiere, ist Bioengineering eine Kombination aus Biomedizintechnik, Bioinformatik und Biotechnologie, in der Sie zwischen den drei Branchen wählen können