Was ist der Unterschied zwischen binisaya und cebuano?


Antwort 1:

Soweit ich weiß, ist Bisaya / Visayan der allgemeine Begriff oder der Name der Sprachfamilie, die aus Sprachen wie Cebuano, Hiligaynon / Ilonggo, Waray-Waray, Aklanon, Capiznon, Romblonon und sogar der Moro-Sprache Tausug besteht.

Nur um etwas hinzuzufügen, gibt es Varianten oder Unterschiede in der Cebuano-Sprache. In Cebu sagen sie Nindot, um auszudrücken, dass etwas von schöner oder angenehmer Qualität ist, während sie in Cagayan de Oro Tsada sagen, um dasselbe auszudrücken. In Cebu verwenden sie "Sa?" was bedeutet "Richtig?" während sie in Cagayan de Oro (oder Iligan) 'Ba?' oder Nein?'. Schließlich verwenden sie in Cebu "Unya / Nya ..", was "So .." bedeutet, aber Unya kann im Allgemeinen auch "Später" in Cebuano bedeuten. Währenddessen verwenden sie in Cagayan de Oro "Dawbi", um "Also ..." zu sagen. Das ist es. Hoffe ich habe geholfen!


Antwort 2:

Es ist das gleiche. Cebuano ist der spezifische Dialekt, der als Standarddialekt der zentralvisayischen Sprache angesehen wird. Binisaya hingegen ist der am weitesten verbreitete Begriff für Dialekte der zentralvisayischen Sprache, der in Bohol, Negros Oriental, Siquijor und Süd-Leyte gesprochen wird und aufgrund starker Migrationen aus Zentral-Mindanao auch eine Verkehrssprache in Nord- und Zentral-Mindanao war Philippinen.

Binisaya ist der Oberbegriff für die zentralvisayanische Sprache, nicht zu verwechseln mit westvisayisch (Hiligaynon) und östlichvisayisch (Waray-waray), die getrennte Sprachen sind.


Antwort 3:

Es ist das gleiche. Cebuano ist der spezifische Dialekt, der als Standarddialekt der zentralvisayischen Sprache angesehen wird. Binisaya hingegen ist der am weitesten verbreitete Begriff für Dialekte der zentralvisayischen Sprache, der in Bohol, Negros Oriental, Siquijor und Süd-Leyte gesprochen wird und aufgrund starker Migrationen aus Zentral-Mindanao auch eine Verkehrssprache in Nord- und Zentral-Mindanao war Philippinen.

Binisaya ist der Oberbegriff für die zentralvisayanische Sprache, nicht zu verwechseln mit westvisayisch (Hiligaynon) und östlichvisayisch (Waray-waray), die getrennte Sprachen sind.