Was ist der Unterschied zwischen ehrgeizig und egoistisch?


Antwort 1:

Zu ehrgeizig und egoistisch zu sein, sind zwei verschiedene Mängel. Wenn jemand zu ehrgeizig ist, zum Beispiel bei einem Wissenschaftsprojekt, möchte er unbedingt Erfolg haben, andere wichtige Themen und manchmal Freundschaften vergessen, aber das macht ihn nicht egoistisch. Egoistisch zu sein ist viel schlimmer, da es bedeutet, dass Sie eine hohe Meinung von sich selbst haben, das Gefühl haben, das Zentrum der Welt zu sein, das „Überlegene“, das „Wichtige“, während Sie die Menschen um sich herum als „ minderwertig “und„ unwichtig “.


Antwort 2:

Überambitioniert: Mehr zu erwarten, als die unmittelbaren Machbarkeitsparameter zulassen, und oft rücksichtslos Opfer dafür zu bringen.

Egoistisch: Zu glauben, dass es ein angeborenes Gefühl der „höheren“ Existenz gibt, das ich verdiene und genießen sollte, das oft durch Beleidigung, Erniedrigung oder Dominierung der Existenz anderer geschieht.