Was ist der Unterschied zwischen Bardo und Samadhi?


Antwort 1:

Es scheint, dass sich der Bardol auf einen Zustand oder eine Plattform des Bewusstseins nach dem Tod bezieht (gemäß dem tibetischen Buddhismus), während Samadhi als der dritte und höchste Grad an konzentriertem Bewusstsein in diesem Körper angesehen wird. Daher neigen wir dazu, Dharana-Konzentration zu üben, nachdem die Sinne zurückgezogen wurden -, Dhyana - tiefere Meditation zur Erleuchtung - und schließlich den höchsten Zustand des Rückzugs vom empirischen Bereich in den realen Bereich. Samadhi. "Sama" bedeutet "zusammen" oder zusammengeklappt ", und" dhi "bedeutet" tiefer Fokus ". Daher gibt der Zustand von Samadhi in dieser erdigen Existenz den Geschmack für zukünftige dauerhafte Erleuchtung. Samadhi - als die achte 'Anga' von Patanjalis Yoga-System verdient daher unsere akute Aufmerksamkeit! Om Tat Sat! Aber sich darauf zurückzuziehen!


Antwort 2:

Barde

Totenbuch (ägyptisch)

Totenbuch (tibetisch)

Samadhi

Was ist Samadhi?

Samadhi befindet sich auf dem spirituellen Weg nach Hause - oder es kam die Vereinigung mit der Quelle mit deiner Seele. Es ist ein Weg zur Befreiung.

Es wird gelehrt, dass, wenn eine Person zum Zeitpunkt des Todes der Befreiung nahe ist. Wenn sie den Bardo betreten; In Bardo gibt es Möglichkeiten, den Prozess abzuschließen und vollständig befreit zu werden.

Deshalb ist es im Laufe des Lebens so wichtig zu lernen, sich all dessen, was Sie tun und was um Sie herum geschieht, voll bewusst zu werden. Sei in jedem Moment deines Lebens wie ein Beobachter. Auf diese Weise kann das, was Sie aus einer Samadhi-Erfahrung lernen, im Tod sehr nützlich werden.

Hier sind ein paar zusätzliche Dinge, nur zum Spaß.

Körper des Begehrens

Körper der Befreiung

"Der Befreiungskörper verwandelt uns in Bürger von Eden." Samael Aun Weor, Igneous Rose


Antwort 3:

Barde

Totenbuch (ägyptisch)

Totenbuch (tibetisch)

Samadhi

Was ist Samadhi?

Samadhi befindet sich auf dem spirituellen Weg nach Hause - oder es kam die Vereinigung mit der Quelle mit deiner Seele. Es ist ein Weg zur Befreiung.

Es wird gelehrt, dass, wenn eine Person zum Zeitpunkt des Todes der Befreiung nahe ist. Wenn sie den Bardo betreten; In Bardo gibt es Möglichkeiten, den Prozess abzuschließen und vollständig befreit zu werden.

Deshalb ist es im Laufe des Lebens so wichtig zu lernen, sich all dessen, was Sie tun und was um Sie herum geschieht, voll bewusst zu werden. Sei in jedem Moment deines Lebens wie ein Beobachter. Auf diese Weise kann das, was Sie aus einer Samadhi-Erfahrung lernen, im Tod sehr nützlich werden.

Hier sind ein paar zusätzliche Dinge, nur zum Spaß.

Körper des Begehrens

Körper der Befreiung

"Der Befreiungskörper verwandelt uns in Bürger von Eden." Samael Aun Weor, Igneous Rose