Was ist der Unterschied zwischen Alprazolam, Diazepam und Clonazepam? Ich habe alle getestet und sie geben den gleichen Effekt.


Antwort 1:

Da ich nichts über Sie weiß, ob Sie eine Angstdiagnose haben, ob die Medikamente verschrieben oder ausgeliehen wurden und welche Dosen Sie verwendet haben, ist Ihre persönliche Erfahrung natürlich für Sie gültig, aber nicht unbedingt ein Hinweis auf eine solide Forschung.

Es sind alles Benzodiazepin-Medikamente, die zur Behandlung von Angstzuständen eingesetzt werden. Die Hauptunterschiede bestehen in der Wirksamkeit (Dosen) und der Wirkdauer. Valium hält am längsten und ist am wenigsten wirksam, Alprazolam hält am kürzesten und ist weniger wirksam, und Clonazepam liegt in Bezug auf die Wirkdauer dazwischen, etwa zwölf Stunden, und ist die wirksamste der drei, was bedeutet, dass Sie weniger Milligramm verwenden.

Sie alle haben grundsätzlich den gleichen anxiolytischen Nutzen.