Was ist der Unterschied zwischen einer Milz und einer Bauchspeicheldrüse?


Antwort 1:

Die Bauchspeicheldrüse ist eine flügelförmige Drüse, die sich vom Zwölffingerdarm (dem oberen Teil des Dünndarms) bis zur Milz erstreckt. Es dient sowohl Verdauungs- als auch endokrinen Funktionen.

Die Milz ist ein Organ über dem Magen und unter den Rippen auf der linken Seite. Es ist ungefähr so ​​groß wie eine Faust. Die Milz ist Teil des Lymphsystems, das Infektionen bekämpft und die Körperflüssigkeiten im Gleichgewicht hält. Es enthält weiße Blutkörperchen, die Keime bekämpfen. Die Milz hilft auch dabei, die Blutmenge im Körper zu kontrollieren und zerstört alte und beschädigte Zellen.

Aus Milz und Bauchspeicheldrüse isoliert. Menschliche Anatomie