Was ist der Unterschied zwischen einem Skalarfeld und einer Skalarfunktion?


Antwort 1:

Und die Funktion f: A → R, wobei A eine Region in R ^ n ist (n ist normalerweise 2 oder 3), wird als Skalarfunktion (Punktfunktion) bezeichnet.

Wenn ferner f (a) nicht von den Koordinatensystemen abhängt, die durch eine Verschiebung des Ursprungs und / oder eine Drehung der Koordinatenachsen in Bezug auf den Ursprung voneinander erhalten werden, spricht man von einem Skalarfeld.

Bei einem festen Punkt A ist beispielsweise f (P) = Abstand von P von A ein Beispiel für ein Skalarfeld, da sich die Abstände zwischen Punkten bei Drehung der Achsen oder Verschiebung des Ursprungs nicht ändern.

Andererseits ist f (x, y, z) = (x + y) eine Skalarfunktion, die kein Skalarfeld ist.

Viele andere Beispiele für Skalarfelder finden sich in der Physik. Temperatur, Stärke eines elektrischen Feldes, Gravitationspotential usw. sind Beispiele für Skalarfelder.


Antwort 2:

In einem Skalarfeld ist der Wert an einem beliebigen Punkt (im Raum oder auf einer Oberfläche oder wo immer das Feld definiert ist) ascalar. das heißt, eine einzelne Zahl, die die Größe des Feldes an diesem Punkt darstellt. In einem Vektorfeld ist der Wert an einem beliebigen Punkt ein Vektor, was bedeutet, dass der Wert sowohl eine Größe als auch eine Richtung hat.

Was ist der Unterschied zwischen Skalarfeld und Vektorfeld? - Quora

Quora App - Installiert