Was ist der Unterschied zwischen einer förmlichen und einer Teilgebühr? Was ist der Zweck, solche Begriffe zu definieren?


Antwort 1:

Die elektrische Ladung wird quantisiert, das heißt, sie kommt nur in bestimmten Mengen vor und es gibt nur die kleinste Menge. Die kleinste in der Natur beobachtete Ladungsmenge beträgt 1,6 x 10 & supmin; ¹ & sup9; Coulomb. Elektronen haben eine negative Ladung von dieser Menge, Protonen haben eine positive Menge. Es gibt subatomare Teilchen mit kleineren Ladungen, aber sie werden nie unbegrenzt gefunden, so dass die kleinste Ladung immer noch die Protonen- oder Elektronenladung ist.

Vergleichen Sie dies mit der Währung, die auch quantisiert wird. Die kleinste Menge an US-Währung, die Sie jemandem geben können, ist ein Cent, 0,01 USD, und jede andere Menge an Währung, die Sie jemandem geben, muss ein Vielfaches davon sein.

In manchen Situationen scheint ein Molekül auf der einen Seite eine teilweise positive Ladung und auf der anderen Seite eine teilweise negative Ladung zu haben. Dies liegt daran, dass die Elektronendichte im Molekül nicht gleichmäßig verteilt ist. Vergleichen Sie dies mit zwei Familien, Smith und Jones, die Nachbarn von nebenan sind und jeweils zwei Kinder haben. Die Kinder spielen die ganze Zeit zusammen, aber sie verbringen mehr Zeit im Jones-Haus als im Smiths-Haus, da die Jones über einen Pool und die neuesten Videospiele verfügen. Die Eltern unterhalten sich einmal bei einem Grillfest in der Nachbarschaft und Mr. Smith sagt zu Frau Jones: "Nächstes Jahr sollten Sie bei der Volkszählung sagen, dass Sie 2,5 Kinder haben, und ich sage 1,5, weil es so aussieht." So ist es mit Teilgebühren.