Was ist der Unterschied zwischen einem Zahnarzt und einem Implantologen?


Antwort 1:

Implantologen können / können keine allgemeine Zahnheilkunde durchführen, aber sie setzen definitiv Implantate in den Kiefer einer Person ein, um sie für die Aufnahme festsitzender Prothesen vorzubereiten, damit sie essen können. Jeder allgemeine Zahnarzt ist möglicherweise nicht in der Lage, eine Implantation durchzuführen oder Implantate im Kiefer zu fixieren, da er möglicherweise nicht dafür geschult ist. Die Implantologie an sich ist umfangreich und erfordert eine zusätzliche Ausbildung. Wie in jedem anderen Bereich erfordert sie Übung.