Was ist der Unterschied zwischen einem Gleichstromgenerator und einem Gleichstrommotor?


Antwort 1:

Im Gleichstrommotor verwenden wir EMK oder elektrische Energie, um mechanische Drehmomente oder Energie zu erzeugen.

Und der Gleichstromgenerator macht das Gegenteil, dh

Es wandelt mechenische Torq oder Energie in elektrische Energie oder Elektrizität um.

Machen Sie einfach ein einfaches Experiment, um dies zu verstehen. Ich bin sicher, Sie haben die kleinen Gleichstrommotoren gesehen, die normalerweise in Spielzeug verwendet werden. Sie sind das einfachste Beispiel für Gleichstrommotor und Generator.

Wenn Sie es an eine Batttery anschließen, funktioniert es als Motor. Nehmen Sie einfach eine kleine LED-Lampe und verbinden Sie sie mit den beiden Anschlüssen dieses Motors. Drehen Sie die Welle. Sie können ein kleines Leuchten in der Lampe sehen, in der der Motor als Generator fungiert.

Mechanisch zu elektrischer Energie


Antwort 2:

Keiner. Es gilt das gleiche Faradaysche Gesetz. Dieselbe Maschine kann als die eine oder andere fungieren, obwohl der Erreger je nach Anwendung unterschiedlich erregt werden kann (Serien-, Parallel-, Hybrid-).

Meine Alma Mater hatte all diese Maschinen für das Studentenlabor. Rückblickend war dieses Labor unterhaltsam, aber nicht sehr lehrreich.


Antwort 3:
  1. Die Gegen-EMK im Gleichstrommotor ist Eb = v-IaRa, während im Generator Eb = v + IaRa ist. Im Motor wird die induzierte EMK von der Spule verwendet und ist für die rotierende Achse nützlich, während im Generator die EMF um die Spule herum erzeugt wird und auf diese übertragen wird Die Last und wird von ihnen verwendet. Im Motoranker ist der Strom geringer als die Klemmenspannung, während im Generator der Ankerstrom größer als die Klemmenspannung ist. Der Motor hat einen Gleichstrom als Eingang und liefert einen mechanischen Ausgang. Der Generator hat eine mechanische Energie als Eingang und liefert Gleichstrom als Ausgang. Der Motor verwendet Kumulatoren zum Ändern der Polarität des Magnetfelds, während sie im Generator zum Aufheben des Polarisationseffekts verwendet werden. Der Motor verwendet die Fleming-Regel für die linke Hand. Generator verwendet Fleming Rechtsregel.