Was ist der Unterschied zwischen einem Kessel und einer Kesseltrommel?


Antwort 1:

Der Kessel ist ein Gerät zur Erzeugung von Hochdruckdampf zur Stromerzeugung durch Erhitzen mit Hochtemperatur-Rauchgasen. Er hat entweder Wasser- oder Feuerrohre, viele Halterungen und Zubehörteile. Die Kesseltrommel ist ebenfalls Teil des Kessels.

Eine Kesseltrommel ist ein Druckbehälter, in dem gesättigter Dampf und Speisewasser getrennt werden. Es ist ein Druckbehälter, da Hochdruck-Speisewasser zur Kesseltrommel gepumpt wird und das Wasser mit Hilfe der natürlichen und erzwungenen Zirkulation weiter zirkuliert, bis es zu gesättigtem Dampf wird. Es ist ein äußerst kritisches Element im Kessel. Die meisten Halterungen sind dafür vorgesehen, z. B. Druckentlastung, Abblasen usw.

Bildquelle - https: //en.m.wikipedia.org/wiki / ...


Antwort 2:

Kessel:

Kessel, auch Dampferzeuger genannt, Gerät zur Umwandlung einer Flüssigkeit in Dampf. In einem herkömmlichen Dampfkraftwerk besteht ein Kessel aus einem Ofen, in dem Brennstoff verbrannt wird, Oberflächen, um Wärme von den Verbrennungsprodukten auf das Wasser zu übertragen, und einem Raum, in dem sich Dampf bilden und sammeln kann. Ein herkömmlicher Kessel verfügt über einen Ofen, in dem fossile Brennstoffe oder in einigen Anlagen Abfallbrennstoffe verbrannt werden. Ein Kernreaktor kann auch als Wärmequelle zur Erzeugung von Dampf unter Druck dienen.

Kessel wurden bereits im 1. Jahrhundert n. Chr. Von Hero of Alexandria gebaut, aber nur als Spielzeug verwendet. Erst im 17. Jahrhundert wurde ernsthaft über das Potenzial der Dampfkraft für die praktische Arbeit nachgedacht. Der erste Kessel mit Sicherheitsventil wurde von entworfen

Denis Pepin von Frankreich im Jahre 1679; Kessel wurden um die Wende des 18. Jahrhunderts in England hergestellt und verwendet. Frühe Kessel bestanden aus Schmiedeeisen; Als die Vorteile von hohem Druck und hoher Temperatur erkannt wurden, wandten sich die Hersteller Stahl zu. Moderne Kessel bestehen aus legiertem Stahl, um hohen Drücken und extrem hohen Temperaturen standzuhalten.

Straßenkessel:

Eine Dampftrommel ist ein Standardmerkmal eines Wasserrohrkessels. Es ist ein Wasser- / Dampfreservoir am oberen Ende der Wasserrohre. Die Trommel speichert den in den Wasserrohren erzeugten Dampf und wirkt als Phasentrenner für das Dampf / Wasser-Gemisch.

Der Zweck des Trommelfüllstandsreglers besteht darin, die Trommel beim Starten des Kessels auf den Stand zu bringen und den Füllstand bei konstanter Dampfbelastung zu halten. Ein dramatischer Rückgang dieses Niveaus kann Kesselrohre freilegen, wodurch sie überhitzt und beschädigt werden können. Eine Erhöhung dieses Niveaus kann den Prozess der Trennung von Feuchtigkeit von Dampf in der Trommel stören, wodurch der Kesselwirkungsgrad verringert und Feuchtigkeit in den Prozess oder die Turbine transportiert wird.


Antwort 3:

SMS ENGINEERING SERVICES wurde im Juni 2005 von Herrn Mahesh Juwatkar (DME + BE im Maschinenbau) als Eigentümer gegründet, der damals Erfahrung in der Arbeit mit einem der besten Kesselhersteller von 9 Jahren und von 2 Jahren bei einem MNC in hatte Prozessheizung Chemikalien.

Die Erfahrung wurde mit PROCESS HEATING-Systemen wie Kesseln, THERMISCHEN ÖLHEIZUNGEN, HEISSLUFTGENERATOREN und HEISSWASSERGENA-Dampftrommeln gemacht, die ein Standardmerkmal der Kesselwasserleitungen sind. Es ist ein Wasser- / Dampfreservoir am oberen Ende des Wasserrohrs. Fässer halten den in den Wasserrohren erzeugten Dampf und wirken als Phasentrenner für gemischten Dampf / Wasser. Der Dichteunterschied zwischen heißem und kaltem Wasser hilft bei der Ansammlung von Wasser / und „heißem“ Sattdampf in der Dampftrommel.

SMS ENGINEERING SERVICES wurde im Juni 2005 von Herrn Mahesh Juwatkar (DME + BE im Maschinenbau) als Eigentümer gegründet, der damals Erfahrung in der Arbeit mit einem der besten Dampfkesselhersteller von 9 Jahren und von 2 Jahren bei einem MNC hatte in Prozessheizung Chemikalien. Die Erfahrung war in PROCESS HEATING-Systemen wie Kesseln, THERMISCHEN ÖLHEIZUNGEN, HEISSLUFTGENERATOREN, HEISSWASSERGENERATOREN. RATOREN.