Was ist der Unterschied zwischen einem B.Des- und einem M.Des-Kurs bei NID? Welches ist besser?


Antwort 1:

B.Des ist der Grundabschluss, den Sie von NID erhalten würden. M.Des ist ein Master, der nur gemacht werden kann, wenn Sie ein B.Des oder ein Absolvent in einem bestimmten Bereich sind, der aus einem 4-Jahres-Studiengang besteht. Ich schlage vor, dass Sie sich für ein Aufnahme-Coaching entscheiden, um Ihre Chancen auf einen Einstieg in Top-Colleges zu verbessern. Auch wenn Sie gut mit Ihren Designfähigkeiten umgehen können, gibt es immer einen Spielraum, um besser zu werden. Ich persönlich habe die Atmosphäre in Gurumantra geliebt, einem der erstaunlichsten Institute für Eingangstraining. Sie werden so viele Menschen kennenlernen und kennenlernen, die Ihre Leidenschaft für Design teilen. Alles Gute!!


Antwort 2:

BDes, Bachelor in Design ist ein von NID angebotener Grundstudiengang, während MDes, Master in Design ein Aufbaustudiengang ist. Beide unterscheiden sich auf ihre Weise. Wenn Sie eine herausragende Karriere im Design machen möchten, entscheiden Sie sich für BDes. Und wenn Sie einen Bachelor-Abschluss anstreben wollten, dies aber nicht konnten oder möchten, entscheiden Sie sich für MDes. Das war's. Der einzige Unterschied. Und besser ist die Person, die die Wahl trifft. Das bist du. :) :)