Was ist der konzeptionelle Unterschied zwischen Industrieökologie und Kreislaufwirtschaft?


Antwort 1:

Die Industrieökologie wurde definiert als "systembasierter, multidisziplinärer Diskurs, der versucht, das entstehende Verhalten komplexer integrierter menschlicher / natürlicher Systeme zu verstehen".

In einer Kreislaufwirtschaft baut die wirtschaftliche Aktivität die allgemeine Systemgesundheit auf und baut sie wieder auf. Das Konzept erkennt die Bedeutung der Wirtschaft an, die auf allen Ebenen effektiv arbeiten muss - für große und kleine Unternehmen, für Organisationen und Einzelpersonen, global und lokal.