Was ist der grundlegende Unterschied zwischen konstanter und gleichmäßiger Geschwindigkeit?


Antwort 1:

Diese beiden Begriffe werden oft als gleich angesehen, sind jedoch völlig unterschiedlich.

Konstante Geschwindigkeit bedeutet, dass die Geschwindigkeit des sich bewegenden Körpers konstant oder nicht variierend ist und sich mit einem konstanten Wert in Bezug auf die Zeit bewegt, wie in der Geschwindigkeits-Zeit-Grafik unten gezeigt;

wohingegen,

Gleichmäßige Geschwindigkeit bedeutet, dass sich die Geschwindigkeit des sich bewegenden Körpers kontinuierlich in Bezug auf die Zeit ändert oder die Zunahme der Geschwindigkeit direkt proportional zur Zeitzunahme ist, die im Folgenden durch ein Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm dargestellt ist.

Hoffe das hat geholfen :)


Antwort 2:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.


Antwort 3:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.


Antwort 4:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.


Antwort 5:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.


Antwort 6:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.


Antwort 7:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.


Antwort 8:

Ich habe bereits verfügbare Antworten gesehen. Es gibt nur zwei Arten von Geschwindigkeiten: gleichmäßige und ungleichmäßige Geschwindigkeiten. Die konstante Geschwindigkeit bedeutet nur eine gleichmäßige Geschwindigkeit. Bei konstanter Geschwindigkeit sollte es eine Größe geben, die sich mit der Zeit nicht ändern sollte. Hier würde Geschwindigkeit als Vektorgröße, jede Änderung der Größe oder der Richtung den Namen "Geschwindigkeit" entfernen und dies würde automatisch zur Beschleunigung.

Als solche sind die konstante Geschwindigkeit und die gleichförmige Geschwindigkeit keine zwei unterschiedlichen Typen. Beide sind ein und dasselbe. Das ist meine Ansicht.