Was ist der Unterschied zwischen Nullzeiger und Leerzeiger in C?


Antwort 1:

Siehe, wenn eine Zeigervariable entweder durch einen Nullwert oder explizit durch 0 deklariert und initialisiert wird, wird die Zeigervariable als Nullzeiger bezeichnet. Eigentlich ist es ein Zeiger, der nirgendwo hinweist. Es hat keine Adresse einer Variablen, stattdessen wird der Zeiger mit Null oder Null initialisiert, um anzuzeigen, dass diese Zeigervariable noch nicht verwendet wird. Der Nullzeiger ist also ein speziell reservierter Wert eines Zeigers.

Ein Void-Zeiger ist ein generischer Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Es kann die Adresse eines beliebigen Objekttyps speichern und in einen beliebigen Typ umgewandelt werden. Nehmen wir an, wir müssen drei Zeigervariablen mit drei verschiedenen Datentypen deklarieren: char *, int * und float *. Jetzt sieht unser Code mit Datentypen überflüssig aus. Um diesen Nachteil zu überwinden, wurde void * eingeführt. Wenn Sie eine Zeigervariable vom Typ void deklarieren, werden vom Compiler automatisch Konvertierungen in einen bestimmten Datentyp durchgeführt. Wenn der Wert einer in einem Void-Zeiger gespeicherten Adresse der Datentyp int ist, wird void zum Zeitpunkt der Kompilierung automatisch in den Typ int konvertiert . Wenn keine Typumwandlung durchgeführt wird, weiß der Compiler nicht, auf welchen Datentyp die Adresse im ungültigen Zeiger verweist.


Antwort 2:

Nullzeiger - Es hat einen Wert "NULL". Die Adresse eines Nullzeigers enthält einen Wert, der dem Compiler mitteilt, dass sein Wert NULL ist.

Void-Zeiger - Der Void-Zeiger ist ein Zeiger, dessen Datentyp "void" ist. (Anstatt char * oder int * zu haben, erklären wir void *) Es ist sehr leistungsfähig und flexibel, da Sie alle Datentypen (einschließlich Strukturen) in und aus void * konvertieren können.


Antwort 3:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 4:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 5:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 6:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 7:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 8:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 9:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 10:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 11:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 12:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.


Antwort 13:

Wir verwenden den Nullzeiger für viele Zwecke

a) Initialisieren einer Zeigervariable, wenn dieser Zeigervariable noch keine gültige Speicheradresse zugewiesen wurde. b) Überprüfen, ob ein Nullzeiger vorhanden ist, bevor auf eine Zeigervariable zugegriffen wird. Auf diese Weise können wir eine Fehlerbehandlung in zeigerbezogenem Code durchführen, z. Dereferenzierungszeigervariable nur, wenn sie nicht NULL ist. c) Übergeben eines Nullzeigers an ein Funktionsargument, wenn keine gültige Speicheradresse übergeben werden soll.

Wir benutzen den Void Pointer für

Ein ungültiger Zeiger ist ein Zeiger, dem kein Datentyp zugeordnet ist. Ein ungültiger Zeiger kann eine Adresse eines beliebigen Typs enthalten und in einen beliebigen Typ übertragen werden.