Was passiert, wenn Sie den Unterschied zwischen richtig und falsch kennen?


Antwort 1:

Wir leben in einer relativen Ebene und daher könnte das Wissen um Recht und Unrecht ein Maß sein, das aus einer Wahrnehmung auf der Grundlage der mentalen Konditionierung des gewonnenen Wissens und der gewonnenen Erfahrungen hervorgeht. Ein solches Wissen oder wenn ich das Wort Gefühl verwende, hat jedoch einen Wert, der eingehender untersucht werden sollte, um zu überprüfen, ob es in Beziehung zu wissenschaftlicher Arbeit steht. Im Fall der Menschheit haben Menschen, die Disziplin und ehrliches Leben erfahren, eine bessere Beobachtungsgabe, insbesondere Menschen, die nicht sehr extrovertiert sind und Energie verschwenden, die Fähigkeit zur Diskriminierung hinzufügen und in jedem Bereich des Lebens, einschließlich der Arbeit, besser zwischen richtig und falsch unterscheiden können. Es ist der sechste Sinn, der als Gefühl anzeigt und, wenn er weiter gepflegt wird, einen Vorteil darin bietet, intelligent zu machen, das für den Menschen von größerem Wert ist, bis die Selbstsucht verringert wird.