Was genau ist der Unterschied zwischen einem Maschinenbauingenieur und einem Mechaniker?


Antwort 1:

Ich bekomme immer diese Frage. Hier sind meine 2 Cent:

Bedenken Sie Folgendes: Ein Außerirdischer kommt auf den Planeten Erde. Er sieht zum ersten Mal einen Fußball. Er tritt es. Macht ihn das zu einem Fußballer? Was ist also der Unterschied zwischen einem Fußballer und einem Außerirdischen, der nur weiß, wie man den Ball tritt? Ein Fußballer kennt die Regeln des Fußballs. Er kann den Ball mit der gewünschten Geschwindigkeit zum gewünschten Punkt treten. Und er besitzt noch viele andere Eigenschaften. Alien ist kein Fußballspieler, weil er nur einen Bruchteil über diesen Sport weiß.

Gleiches gilt für Maschinenbauer und Mechaniker. Die Mechaniker kennen nur einen kleinen Teil des Maschinenbaus.

Der Maschinenbauingenieur nutzt das Wissen und weiß, warum die Maschine funktioniert und wie die Maschine funktioniert. Er entwirft Maschinen. Er stellt Maschinen her.

Mechaniker repariert die Maschine.

Nach regelmäßigen Übungen kann jeder das beschädigte Teil durch ein neues ersetzen. Aber nur ein Maschinenbauingenieur weiß, warum das Teil zuerst beschädigt wurde.

Außerdem bezieht sich der Maschinenbau nicht nur auf Automobile.

Maschinenbauingenieure sind auch für Aeropanes und Raketen verantwortlich.

Maschinenbauingenieure sind auch für Roboter verantwortlich, die mit Ihnen spielen, sprechen und tanzen können.

Vom Kühlschrank, in dem Sie Gemüse gelagert haben, bis zur Klimaanlage, die Sie verwenden, werden sie von Ingenieuren hergestellt. Von winzigen Schrauben bis zu Teleskopen, vom Fahrrad bis zum Mars Rover, von Ihrer Armbanduhr bis zum einfachen Vorhängeschloss, von der Glasfaser bis zum Bagger, von der Edelstahlplatte, die Sie verwenden, bis zu den riesigen Schiffen wie Titanic, von Ihrem Bleistiftspitzer bis zum Fallschirm. Alle werden von Maschinenbauingenieuren hergestellt. Und glauben Sie mir, dies ist nicht einmal 1% dessen, was Maschinenbauingenieure leisten können.

Denken Sie an das Konzept, das sie verwenden, das schöne Design und die Effizienz wie keine andere!

Wenn Sie jedoch nach einer langweiligen Nerdist-Antwort suchen, dann ist es hier:

Ein Maschinenbauingenieur ist eine Person, die die Prinzipien des Ingenieurwesens, der Physik und der Materialwissenschaften für die Konstruktion, Analyse, Herstellung und Wartung mechanischer Systeme anwendet.

Ein Mechaniker ist ein Handwerker, Handwerker oder Techniker, der Werkzeuge zum Bauen oder Reparieren von Maschinen verwendet.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Zweifel klären.


Antwort 2:

Ein Maschinenbauingenieur ist ein Mann (in den meisten Fällen), der mehr als 45 Kurse besucht, jedes Semester 3–4 verschiedene Labore für alle 8 Semester besucht und sich den Arsch abarbeitet, um in diesen Kursen hervorragende Leistungen zu erbringen.

Weißt du warum er das alles macht?

Er tut dies alles, um verschiedene Konstruktionsprozesse so einfach zu gestalten, dass selbst ein weniger ausgebildeter Mechaniker mit ein wenig Übung problemlos daran arbeiten kann.

PS: Beide sind Experten in ihren Arbeiten, aber eines möchte ich hier hinzufügen: Ein Maschinenbauingenieur kann leicht zum Mechaniker werden, indem er etwas übt, aber umgekehrt ist es nicht wahr.


Antwort 3:

Ein Maschinenbauingenieur ist wie eine Marken-High-End-Uhr, die eine Stunde, Minute, Sekunde, Millisekunde, Datum, Tag, Wetter, Geschwindigkeit, Navigation, Wetterschutz, Stoppuhr usw. usw. usw. anzeigt.

Ein Mechaniker ist zwar wie eine Uhr am unteren Ende, die Ihnen einige der Funktionen von High-End-Uhren bietet, jedoch mit geringerer Genauigkeit, jedoch nicht allen Funktionen.

Was ich damit sagen will ist, dass der Maschinenbauingenieur über umfassende Kenntnisse in allen Bereichen des Maschinenbaus verfügt, wie z. B. Physik, Thermik, Strömungsmechanik, Kinematik und Dynamik, Materialwissenschaften, Fertigungswissenschaften, Luft- und Raumfahrt, Automobil, E & E oder C usw. ..

Während ein Mechaniker ein Mechaniker mit bestimmten Fachkenntnissen wie Automobil, Elektronik usw. ist.

Wenn ein Problem in einer Fahrzeugkomponente auftritt, würde ein Mechaniker ein Problem in dieser Komponente entweder durch Änderungen oder durch eine neue Komponente beheben. Beachten Sie, dass hier der Zweck klar ist, das Problem zu beheben, nicht das Auftreten des Problems.

Ein Techniker wird jedoch ein Problem mit Änderungen oder neuen Komponenten mit neuer Technologie beheben, um das Auftreten eines Problems zu vermeiden. Ein Mechaniker ist im Allgemeinen kein Erfinder, aber ein Ingenieur.


Antwort 4:

Nun, ich muss diese Frage zum hundertsten Mal beantworten (obwohl nicht auf Quora).

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass es einen großen Unterschied zwischen einem Maschinenbauingenieur und einem Mechaniker gibt. Die breite Öffentlichkeit betrachtet dies jedoch manchmal als ein und dasselbe.

Mechaniker: Er ist eine Person, die über das technische Wissen über eine Maschine (meistens ein Automobil) verfügt. Er kann nur die bereits vorhandene Maschine reparieren und keinen völlig neuen Mechanismus entwickeln. Sein Arbeitsbereich beschränkt sich nur auf die Reparatur und Überholung des Automobils oder einer ähnlichen Maschine.

Maschinenbauingenieur: Ein Maschinenbauingenieur hingegen ist eine Person, die sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse über Maschinen besitzt. Auch seine Arbeitsbereiche beschränken sich nicht nur auf das Automobil. In der Tat ist das Automobil nur einer der vielen Teile des Maschinenbaus. Ein Maschinenbauingenieur verfügt über Kenntnisse in einer Vielzahl von Bereichen, von Metallurgie und Materialwissenschaften bis hin zu Software wie AutoCAD (um nur einen zu nennen). Während die Automobiltechnik eines der 40–45 Fächer ist (Abbildung ist ungefähr und nicht genau), die wir studieren. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es so schön ist, die Maschinen arbeiten zu sehen !!

Lassen Sie mich meine Antwort darauf beschränken, weil ich so viele Punkte auflisten kann, dass ich sie nicht richtig in Worte fassen kann. Ich hoffe, diese Antwort hat zumindest den grundlegenden Unterschied zwischen Mechaniker und Maschinenbauingenieur beseitigt. Bitte ignorieren Sie den Grammatikteil.