Was ist der Unterschied zwischen Ubuntu und Ubuntu MATE?


Antwort 1:

Ubuntu und Ubuntu MATE sind Distributionen desselben Betriebssystems, dh Ubuntu von Canonical.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass beide unterschiedliche Desktop-Umgebungen verwenden. Ubuntu verwendet Unity und Ubuntu MATE verwendet MATE, wie der Name schon sagt.

Es ändert, wie die Benutzeroberfläche des Betriebssystems angezeigt wird. Dies bedeutet auch, dass möglicherweise verschiedene Apps vorinstalliert sind. Abgesehen davon gibt es keine großen Unterschiede, die sich auf die Verwendung des Betriebssystems auswirken würden.

Ubuntu gibt es in vielen anderen Geschmacksrichtungen wie

  1. KubuntuLubuntuMythbuntuUbuntu BudgieXubuntu usw.,

Überprüfen Sie sie und ihre Unterschiede hier

Aromen | Über Ubuntu | Ubuntu


Antwort 2:

Ubuntu ist in diesem Fall das eigentliche oder primäre Betriebssystem.

Ubuntu Mate: Eine Community hat ein Ubuntu-basiertes Betriebssystem entwickelt, das den MATE-Desktop wunderbar integriert.

Ubuntu MATE ist ein stabiles, benutzerfreundliches Betriebssystem mit einer konfigurierbaren Desktop-Umgebung. Ideal für diejenigen, die das Beste aus ihren Desktops, Laptops und Netbooks herausholen möchten und eine traditionelle Desktop-Metapher bevorzugen. Mit bescheidenen Hardwareanforderungen eignet es sich sowohl für moderne Workstations als auch für ältere Hardware.

Es ist wie ein Nachkomme von Ubuntu


Antwort 3:

Sie haben zwei verschiedene Desktop-Umgebungen [1], kurz DE. Ubuntu hat Unity (bis jetzt wird es Gnome sein) und Ubuntu MATE hat MATE.

Unity wird von Entwicklern von Canonical, dem Unternehmen hinter Ubuntu, entwickelt. Während MATE eine Community-gesteuerte Gabel von Gnome 2.0 ist.

Abgesehen von der GUI sind sowohl Ubuntu als auch Ubuntu MATE ein und dasselbe.

Es gibt auch einige andere Arten von Ubuntu [2], wie

  • Ubuntu (Ubuntu + KDE) Xubuntu (Ubuntu + XFCE) Lubuntu (Ubuntu + LXDE) Ubuntu-Gnom (Ubuntu + Gnome)

Fußnoten

[1] Desktop-Umgebung - Wikipedia

[2] UbuntuFlavors - Ubuntu Wiki


Antwort 4:

Sie haben zwei verschiedene Desktop-Umgebungen [1], kurz DE. Ubuntu hat Unity (bis jetzt wird es Gnome sein) und Ubuntu MATE hat MATE.

Unity wird von Entwicklern von Canonical, dem Unternehmen hinter Ubuntu, entwickelt. Während MATE eine Community-gesteuerte Gabel von Gnome 2.0 ist.

Abgesehen von der GUI sind sowohl Ubuntu als auch Ubuntu MATE ein und dasselbe.

Es gibt auch einige andere Arten von Ubuntu [2], wie

  • Ubuntu (Ubuntu + KDE) Xubuntu (Ubuntu + XFCE) Lubuntu (Ubuntu + LXDE) Ubuntu-Gnom (Ubuntu + Gnome)

Fußnoten

[1] Desktop-Umgebung - Wikipedia

[2] UbuntuFlavors - Ubuntu Wiki