Gab es einen Unterschied zwischen dem UH-1 Huey-Kanonenschiff und der AH-1G Cobra?


Antwort 1:

Ja. Während sich die beiden Hubschrauber den Antriebsstrang (Motor, Getriebe, Rotorblätter) und den Heckausleger teilten, wurde die Cobra - basierend auf dem Huey-Transport - als spezielles Kanonenschiff konzipiert. Die ursprünglichen UH-1B & C-Kanonenschiffe waren Truppentransporte, bei denen Waffen auf die Flugzeugzelle gepfropft waren. Bell-Hubschrauber entwarfen für die Cobra-Version (ursprünglich von Bell als HueyCobra bezeichnet) einen Tandem-Rumpf mit vielen der eingebauten Waffen oder auf Winglet-Pylonen. Der schmale Rumpf bot einen kleineren Frontbereich und daher konnte die Cobra schneller auf eine höhere Höchstgeschwindigkeit beschleunigen als die Huey. Da es sich um eine Ableitung des ursprünglichen Huey handelt, wurde die Bezeichnung H-1 beibehalten. Übrigens ist die offizielle Bezeichnung der UH-1-Serie Irokesen, was mit dem Hubschrauber-Namensprotokoll der US-Armee übereinstimmt, das die Namen der indianischen Nationen verwendet. Huey war der Spitzname, der für die Truppentransporter steckte, aber die Armee brach das Protokoll und nannte die AH-1G Cobra offiziell.


Antwort 2:

Ja, es gab / gibt viele Unterschiede. Das offensichtlichste ist, dass der erste hart arbeiten wollte und der zweite „nach Ärger suchte“.

Abgesehen von einer Ausdünnungskur (um das Schießen mit einem Projektil oder einer Granate zu erschweren) konzentrierte sich die erste auf den Transport von Personal oder Fracht. die zweite, um Waffen unter ihren Stummelflügeln zu tragen: Antipersonen / Panzerabwehr / Abriss… je nach Mission (sie kann auch "Stinger" -Raketen gegen andere Hubschrauber wie den Mi-24 'Hind' tragen).

Beide teilen sich Motoren und viele Komponenten… aber die Cobra wurde so modifiziert, dass sie gut läuft… der Huey war das Maultier / Arbeitstier.

Zwei schöne Helos… und sie machen immer noch (die neueren Modelle) ihren Job.


Antwort 3:

Ja, es gibt einen großen Unterschied. Grundsätzlich haben sie nur den gleichen Motor und das gleiche Heck.

Hier ist ein uh-1 huey Kanonenschiff

Es ist ein bewaffneter Transporthubschrauber, jetzt ist hier eine AH-1 Cobra

Es ist ein Kampfhubschrauber, es hat nur 2 Sitze für einen Piloten und einen Schützen, ist also dünner und hat zwei Stummelflügel mit zwei Pylonen auf jedem Flügel für Raketen, Gunpods und Raketen sowie einen Turm unter der Nase.


Antwort 4:

Der Bell UH-1 Iroquois war der ursprüngliche turbinengetriebene Hubschrauber, der von Bell Helicopter entwickelt wurde, um die Anforderungen einer US-Armee von 1952 für medizinische Evakuierung, Truppentransport und allgemeine Versorgung zu erfüllen. Es wurde durch den Sikorsky Blackhawk ersetzt. Die Bell AH-1 Cobra (Firmenbezeichnung: Modell 209) ist ein einmotoriger Tandemsitz-Hubschrauber mit zwei Blättern und einem Motor. Es wurde vor langer Zeit durch das Boeing AH-64 Apache Kanonenschiff ersetzt.