Die Differenz zwischen den Ziffern einer zweistelligen Zahl beträgt 5 und die Ziffer an der Stelle der Einheit ist das 6-fache der Ziffer an der Stelle der Zehn. Wie lautet die Nummer?


Antwort 1:

Hier ist die ANTWORT (puh, es hat mehr gedauert als ich dachte) in C

int udig = 0, tdig = 0, grtest = 7;
int a = 1, pro = 1, count = 0, b = 1, c = 1, d;
für (tdig = 0; tdig <10; tdig ++) {
für (udig = 0; udig <10; udig ++) {


if (((tdig-udig == 5) || (tdig-udig == - 5)) && (udig == 6 * tdig))
{
printf ("% d \ n", tdig * 10 + udig);
brechen;
}
}
}

und DAS ist die Ausgabe (Antwort):

WENN SIE (irgendeine) VORSCHLÄGE / MEINUNG haben. Ich würde das gerne hören.

DANKE fürs LESEN.

Deine UPVOTE inspiriert mich mehr zu SCHREIBEN.


Antwort 2:

Machen Sie eine Liste der möglichen Nummern basierend auf der ersten Regel

"Der Unterschied zwischen den Ziffern einer zweistelligen Zahl beträgt 5"

1 ~ 6

2 ~ 7

3 ~ 8

4 ~ 9

Sie können nicht weiter kommen, da dies dann keine zweistellige Zahl mehr wäre.

Jetzt müssen Sie nur noch schauen, welche Einheitsziffer sechsmal so groß ist wie die zehn Einheiten.

Welches ist das erste, 1 ~ 6

Ihre Antwort lautet also 16