Gibt es realistisch einen Unterschied zwischen einem 999-jährigen Mietvertrag und einem Eigentum?


Antwort 1:

UK Antwort:

Die größten Auswirkungen sind

1 - Grundmiete

Der Mieter kann eine Grundmiete verlangen. Dies mag ein kleiner, trivialer Betrag sein, aber in letzter Zeit gab es einige Fälle von Grundmieten, die sich alle paar Jahre verdoppeln - Sie können sehen, wie dumm dies bei einem langen Mietvertrag werden würde. Einige Grundmieten sind einen Betrag wert, und die Leasingnehmer betrachten sie als stabile Investition mit fester Rendite - bei Pensionsfonds als risikoarme Investition beliebt.

2 - Kontrolle

Der Hauptgrund für langfristige Mietverträge ist die Kontrolle. Sie können alle zusätzlichen Bedingungen, die Sie auferlegen möchten, in den Mietvertrag eintragen. Für eines unserer Häuser war es beispielsweise erforderlich, einen Frontzaun aus Holz oder Schmiedeeisen zu errichten und zu warten. Es gab auch eine Einschränkung, Schweine zu halten oder bestimmte Geschäfte zu betreiben, wie z. B. das Bräunen auf der Baustelle. Dies war nicht mehr in Kraft, da wir den Grundbesitz gekauft, den langen Mietvertrag beendet und uns alle normalen Eigentumsrechte eingeräumt haben.

Für dichtes Wohnen wie Wohnungen kann dies gut funktionieren, da eine einzelne Einheit die Kontrolle über den gesamten Block zum Nutzen aller Eigentümer haben kann. Dies könnte die Nutzung der Wohnungen für geschäftliche Zwecke verhindern oder äußere Veränderungen einschränken, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erhalten. Ein alternativer Weg, dies zu tun, ist eine Form der Eigentümerverwaltung.


Antwort 2:

Wenn Sie leasen, liegt die Erhöhung des Immobilienwerts nicht bei Ihnen

Wenn Sie leasen, erhalten Sie Zugang und Nutzung der Immobilie, können jedoch keine Abschreibungen abschreiben - Sie können jedoch Ihre Leasingzahlungen abschreiben

Sie besitzen und leasen viel besser von sich selbst - Sie könnten sogar ein SBA-Darlehen erhalten und eine niedrigere Anzahlung leisten und einen niedrigen festen Zinssatz für ein langfristiges Darlehen erhalten

Die einzige Möglichkeit, mit einem Mietvertrag Geld zu verdienen, besteht darin, dass der Vermieter die Untervermietung zulässt und dies für mehr als Ihre Leasingzahlung tut

Es gibt weitere Unterschiede und Nuancen, die vom Standort und dem Zweck der Nutzung der Immobilie abhängen


Antwort 3:

Wenn Sie leasen, liegt die Erhöhung des Immobilienwerts nicht bei Ihnen

Wenn Sie leasen, erhalten Sie Zugang und Nutzung der Immobilie, können jedoch keine Abschreibungen abschreiben - Sie können jedoch Ihre Leasingzahlungen abschreiben

Sie besitzen und leasen viel besser von sich selbst - Sie könnten sogar ein SBA-Darlehen erhalten und eine niedrigere Anzahlung leisten und einen niedrigen festen Zinssatz für ein langfristiges Darlehen erhalten

Die einzige Möglichkeit, mit einem Mietvertrag Geld zu verdienen, besteht darin, dass der Vermieter die Untervermietung zulässt und dies für mehr als Ihre Leasingzahlung tut

Es gibt weitere Unterschiede und Nuancen, die vom Standort und dem Zweck der Nutzung der Immobilie abhängen