Gibt es einen Effizienzunterschied zwischen Octave und Matlab?


Antwort 1:

MATLAB vs Octave ist der wichtigste Kampf in der Statistikbranche. Es ist ziemlich überwältigend für die Statistikstudenten, zwischen ihnen zu unterscheiden. Selbst einige der Statistikstudenten wählen möglicherweise keine zwischen diesen beiden Statistiksprachen aus. Hier in diesem Blog; Ich werde alle Ihre Zweifel am Vergleich zwischen MATLAB und Octave beseitigen. Beginnen wir mit einem Überblick über diese beiden Sprachen.

MATLAB

Matlab steht für das Matrix Laboratory. Es ist eine der mächtigsten Statistik-Programmiersprachen der Welt. Es wird wegen seiner leistungsstarken Leistung für technische Berechnungen verwendet. Wie keine andere Programmiersprache der Welt unterstützt es die zwingende prozedurale und objektorientierte Programmiersprache.

Deshalb wird es als Multi-Paradigma-Programmiersprache angesehen. Wenn ich über die Geschichte von Matlab spreche, dann wurde es von Cleve Moler erfunden. Es ist Eigentum von Math Works. Mit anderen Worten, Matlab wird von MathWorks kommerziell vertrieben. MATLAB hat ein enormes Potenzial, weshalb es in verschiedenen Bereichen unseres Lebens weit verbreitet ist, dh in der Entwicklung von Algorithmen für Mathematik und Berechnung. Visualisierung, Simulation, Prototyping und vieles mehr.

Die Hauptabsicht hinter der Innovation von MATLAB war der einfache Zugriff auf die Matrixsoftware. MATLAB wurde im Jahr 1984 von MathWorks veröffentlicht. Der Quellcode des MATLAB ist in drei verschiedenen Sprachen geschrieben, dh C, C ++ und Java.

Sie können es problemlos in jedem Betriebssystem verwenden. Wie jede andere Programmiersprache bietet auch MATLAB einige Funktionen wie Kontrollflussanweisungen, Funktionen, Datenstrukturen, E / A und die wichtigsten objektorientierten Funktionen. MATLAB bietet eine Vielzahl von Tools, die Benutzern bei der Arbeit an MATLAB sehr helfen. Unterstützen Sie die hervorragenden Grafiken für die 2D- und 3D-Datenvisualisierung.

Oktave

Octave ist eine der beliebtesten Programmiersprachen auf hoher Ebene. Es ist auch als GNU Octave bekannt. Es wird häufig für numerische Berechnungen verwendet. Der Grund ist, dass es hilft, die linearen und nichtlinearen Probleme numerisch zu lösen. Es ist in fast 19 Sprachen verfügbar; Dies bedeutet, dass die meisten Länder es in ihrer Muttersprache verwenden.

Wenn Sie die kostenlose Alternative zu MATLAB suchen, ist Octave die beste Alternative zu MATLAB. Octave ist eine umwerfende Programmiersprache. Es hat auch einige Funktionen der strukturierten Programmiersprache. Dies bedeutet, dass es auch die C-Standardbibliotheksfunktionen unterstützt. Abgesehen davon können Sie auch einige Aufrufe und Funktionen des UNIX-Systems in Octave verwenden.

Octave ist ziemlich beeindruckend, da es wie keine andere Programmiersprache die Module dynamisch lädt. Es macht Octave ziemlich schneller als andere Programmiersprachen. Der Interpreter basiert ebenfalls auf offenen GL-Grafiken. Dies ist sehr praktisch, um Diagramme, Grafiken und Diagramme zu erstellen. Es bietet die beste GUI seiner Klasse für Endbenutzer.

Octave wurde von John W. Eaton entwickelt. Es wurde im Jahr 1980 kommerziell veröffentlicht. Es wurde auch in den drei verschiedenen Programmiersprachen C, C ++ und Fortran geschrieben. Die meisten Funktionen, die in MATLAB ausgeführt werden, werden mithilfe von Funktionsaufrufen oder Skripten ausgeführt.

Wie andere Programmiersprachen unterstützt es verschiedene Datenstrukturen vollständig. Octave bietet auch einige großartige Funktionen: komplexe Zahlen, leistungsstarke integrierte mathematische Funktionen sowie umfangreiche Funktionsbibliotheken und benutzerdefinierte Funktionen.

MATLAB gegen Oktave

Betreiber

Matlab unterstützt keine automatischen Inkrementierungs- und Zuweisungsoperatoren. Auf der anderen Seite bietet Octave die richtige Unterstützung für automatische Inkrementierungs- und Zuweisungsoperatoren wie i ++ und ++ i.

RAM-Nutzung

Wenn Sie Matlab auf Ihrem Computer ausführen möchten, benötigen Sie im Vergleich zu Octave mehr RAM auf demselben Computer.

Kosten

MATLAB bietet verschiedene Pakete für unterschiedliche Bedürfnisse an. Sie können eine gemäß Ihren Anforderungen auswählen. Auf der anderen Seite ist Octave eine kostenlose Programmiersprache. Jeder kann es benutzen, ohne einen einzigen Cent zu bezahlen.

Benutzerfreundlichkeit

MATLAB bietet eine umfangreiche Reihe von Tools in der Toolbox, um verschiedene Aufgaben in MATLAB auszuführen. Diese Werkzeuge sind sehr praktisch und bereit, einige spezielle Funktionen auszuführen. Andererseits hängt Octave von der Syntax ab, um eine Aufgabe in Octave auszuführen, wodurch Octave ziemlich langsamer als MATLAB ist.

Boolescher Ausdruck

Wenn wir boolesche Werte in MATLAB vergleichen, liefert Matlab den Fehler im Syntaxformat, dh es ist nicht das unterstützte Formular. Andererseits antwortet Octave auf die Booleschen Werte mit ans = 0.

Dateiausführung

MATLAB unterstützt auch die Befehlszeile, mit der die Datei im Verzeichnis ausgeführt wird. Auf der anderen Seite unterstützt Octave das Gleiche, aber wenn Sie eine alte Version von Octave verwenden, finden Sie diese Funktion möglicherweise nicht.

Leere Dateiverwendung

Während der Arbeit an MATLAB können Sie die leere Datei nicht laden. Wenn Sie jedoch mit Octave arbeiten, können Sie die leere Datei problemlos laden. Es macht ist ganz besser als Matlab.

Druckfunktion

Wenn Sie mit MATLAB auf dem Bildschirm drucken möchten, können Sie nur fprintf verwenden. Mit diesem Befehl wird das Ergebnis in Matlab auf dem Bildschirm gedruckt. Wenn Sie dagegen den Bildschirm drucken möchten, können Sie in Octave sowohl print als auch fprintf verwenden.

Benutzeroberfläche

MATLAB ist ein kommerzielles Produkt von MathsWorks, dh es verfügt über die beste Benutzeroberfläche für Programmierer. Auf der anderen Seite fehlte in der früheren Version von Octave die Benutzeroberfläche, aber heutzutage verbessert Octave seine Benutzeroberfläche kontinuierlich. Octave hat die Standardschnittstelle nach der Version 4.0.

Compiler

Matlab hat das Beste unter den besten Compilern. Es ist als "Just-In-Time" -Compiler bekannt, da der Name darauf hindeutet, dass dieser Compiler viel schneller ist. Es ermöglicht die Beschleunigung von for-Schleifen mit bestimmten Einschränkungen. Während Sie den Compiler in MATLAB verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass JIT den Rückgabetyp aller Funktionen kennt, die Sie in den Schleifen aufgerufen haben. Das Schlimmste am JIT-Compiler ist, dass Sie die benutzerdefinierte Funktion der JIT-optimierten Schleifen nicht einschließen können. Auf der anderen Seite hat Octave keinen JIT-Compiler. Das macht Octave ziemlich langsamer als Matlab. Um Ihr Octave-Programm jedoch schneller zu machen, können Sie Ihren Code vektorisieren oder ihn mit einigen anderen schnellen Sprachen erweitern, z. B. C, C ++ usw.

Werkzeugkasten

Matlab bietet eine umfangreiche Reihe von Werkzeugen in seiner Toolbox an, wodurch es recht einfach zu bedienen und robuster als seine Konkurrenten ist. Andererseits ist Octave kein kommerzielles Produkt. Die Community entwickelt es. Deshalb sind die Toolboxen nicht so leistungsfähig wie das Matlab. Aber wenn Sie eine kostenlose Alternative zu Matlab verwenden möchten. Dann ist die Toolbox für Sie kein großes Problem.

Online-Hilfe

MATLAB ist eine lizenzierte Programmiersprache. Dies bedeutet, dass Sie die beste Unterstützung für MATLAB finden können. Matlab bietet den Programmierern Online-Support sowie Tutorials, Dokumentationen, Beispiele, Antworten, Blogs und Community-Support. Auf der anderen Seite finden Sie mit Octave auch Unterstützung in Form von Dokumentation und Online-Community, in der Sie alle Ihre Probleme mithilfe anderer Programmierer lösen können.

Fazit

Es ist ziemlich leicht zu sagen, dass Octave ziemlich besser ist als Octave. Der Grund dafür ist, dass es kostenlos verwendet werden kann und seine Programme auch mit MATLAB kompatibel sind. Es unterstützt auch eine andere Programmiersprache, um die Funktionalität zu beschleunigen.

Aber hier ist die Tatsache, die mich daran hindert, es zwischen MATLAB und Octave als am besten zu betrachten, ist, dass es im Vergleich zu MATLAB immer noch an Funktionalität mangelt. Auf der anderen Seite ist MATLAB ziemlich mächtig als Octave. Wenn wir über die Lernkurve dieser beiden Sprachen sprechen, ist MATLAB immer noch die beste, da es nicht nur die vollständige Dokumentation enthält.

Darüber hinaus bietet es auch Tutorials für Neulinge, Community-Support und Kundensupport. Wenn wir Matlab und Octave anhand von Karriereaspekten vergleichen, hat Matlab außerdem immer noch einen leichten Vorteil gegenüber Octave. Weil Matlab in der aktuellen Industrie weit verbreitet ist.

Somit hat es einen enormen Karrieremöglichkeiten. Wenn Sie jedoch mit der kostenlosen Programmiersprache beginnen möchten, ist dies die beste Alternative zu Matlab. Dann solltest du zu Octave gehen.

Originalquelle: MATLAB vs Octave: Alles was Sie wissen müssen - Statanalytica