Gibt es einen Unterschied zwischen Kommunal- und Gemeinschaftsanleihen? http://www.trilliuminvest.com/us-sif-foundation-client-demand-major-factor-driving-growth-sri/


Antwort 1:

Ich dachte an Staatsanleihen, als ich die Frage nach der intelligenten Verwendung von Gemeinschaftsanleihen beantwortete. Aber ich betrachte Staatsanleihen, von denen Kommunalanleihen eine Art sind, als ein anderes Finanzierungsinstrument als Gemeinschaftsanleihen.

Der Unterschied besteht in der Art des Emittenten und infolgedessen im Zusammenhang mit dem mit der Anlage verbundenen Risiko, der Verwendung der Mittel, der Ausführung oder Lieferung von Programmen und der Realisierung der Auswirkungen.

Bestimmte Kommunalverwaltungen verfügen über starke Cashflow-Quellen, um die Zinszahlungen für Anleihen zu erfüllen, die sie möglicherweise ausgeben. Sie stammen in der Regel aus Steuereinnahmen.

Der größte Unterschied besteht jedoch darin, dass die Regierungen tendenziell eine höhere Kreditwürdigkeit und Zugang zu guten Finanzierungsquellen haben, aus denen sie Kapital zurückzahlen und häufig garantieren können. Im Allgemeinen ist das mit Staatsanleihen verbundene Risiko geringer als bei einer privat emittierten Gemeinschaftsanleihe.

Es erinnert an die interessanten Alternativen, die Regierungen haben, um Sozialprogramme und soziale Innovationsprojekte zu finanzieren.

  • Sie könnten sie direkt aus Einnahmen finanzieren. Sie könnten Kapital durch eine Anleiheemission beschaffen. Sie könnten als Garant für Zinszahlungen fungieren und den Prozess der Mittelbeschaffung und Programmauslieferung auslagern, was im Wesentlichen eine Anleihe mit sozialer Auswirkung ist.

Die von Neighborly angegebene Zahl von 6,57 Billionen US-Dollar stammt aus Untersuchungen des US-Forums für nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Investieren und umfasst Vermögenswerte von „480 institutionellen Anlegern, 308 Geldverwaltern und 880 kommunalen Investmentinstituten, die verschiedene Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) anwenden ihre Anlageanalyse und Portfolioauswahl. “[1] Es wird nicht angegeben, ob es sich um marktfähige Wertpapiere, Gemeinschaftsanleihen oder andere befreite Wertpapiere handelt. Obwohl sie als nachhaltige, verantwortungsbewusste und wirkungsvolle Investitionen angesehen werden können, werden sie möglicherweise nicht alle als Gemeinschaftsinvestitionen angesehen.

Meine Interpretation der Forschung ist, dass es einen wachsenden Trend gibt, dass Investoren ihr Geld in Investitionen investieren, die sich um Menschen und den Planeten kümmern (oder sich um das Dorf kümmern). Aus meiner eigenen Erfahrung und aus der Erfahrung mit Investoren in Pique Fund investieren die Menschen in eine Vielzahl von Produkten, die von Gemeinschaftsanleihen über private Impact Ventures und Impact Funds bis hin zu SRI ETFs reichen. Sie fordern weiterhin eine Vielzahl von Produkten, um ein Gleichgewicht zwischen Risiko, Ertrag und Wirkung ihrer Portfolios zu erreichen.

Fußnoten

[1] US SIF Foundation: Die Kundennachfrage ist ein wesentlicher Faktor für das Wachstum von SRI Trillium Asset Management