Gibt es einen Unterschied zwischen dem Händlerkonto und dem Zahlungsgateway von Paytm?


Antwort 1:

Hallo.

Ich arbeite bei PaySpacelv - Internet-Zahlungsdienstleister.

Diese Themen sind sehr unterschiedlich. Betrachten wir sie genau.

Ein Händlerkonto bietet die Möglichkeit, Zahlungen von Kunden auf Ihrer Website zu akzeptieren, die mit Karten für Waren oder Dienstleistungen bezahlen. Von der Karte abgebuchtes Geld wird dem Bankkonto des Unternehmensverkäufers über das Bearbeitungszentrum gutgeschrieben.

Payment Gateway ist eine technische Lösung, mit der Online-Geschäftsinhaber Zahlungen auf einer Website mit Kreditkarten akzeptieren und sicherstellen können, dass Kundendaten in kürzester Zeit überprüft werden. Dieses Gateway ist die Verbindung zwischen Ihrer Website und dem erwerbenden Partner. Für alle Arten von Zahlungen über das Internet ist ein Zahlungsgateway erforderlich.

Um die sichere Übertragung von Zahlungsinformationen zwischen dem Käufer, dem Internetverkäufer und dem Erwerber zu gewährleisten, schützt das Zahlungsgateway die Kartendaten durch Verschlüsselung der vertraulichen Daten des Käufers, z. B. der Kartennummer.

Einfach ausgedrückt, Zahlungsgateway - ist ein Zahlungsvorgang auf Ihrer Website.

Hoffe es war hilfreich.