Gibt es einen Unterschied zwischen der Planung für ein kleines und ein großes Unternehmen?


Antwort 1:

Ja sehr großer Unterschied! Ich gehe davon aus, dass Sie geschäftlich nachdenken, also werde ich mitmachen.

Wenn Sie vorhaben, klein zu sein, mit Ausnahme der Tatsache, dass Sie kleine Ergebnisse mit Kunden erhalten, die Sie mit fast kostenlosem Service feilschen und verhandeln möchten, beschweren Sie sich über etwas, das noch kleiner ist als das, was Sie gegeben haben, um Sie zur Rückerstattung zu bewegen, damit sie weggehen kostenlos.

Denken Sie sofort größer. Planen Sie größer und machen Sie Ihr Unternehmen darauf aufmerksam, dass Sie hier sind, um zu dienen, aber nicht hier, um die Jerry-Actrics für kleine Unternehmen zu planen. Sie müssen lernen, sich von Ihrem eigenen Verkauf zu entfernen. Ja, nicht alles Geld ist gutes Geld wie einer meiner dummen Gedanken, die ich mit einem früheren Kunden gemacht habe. Jetzt muss ich sie vor Gericht bekämpfen, weil sie den Jerry-Actric für Kleinunternehmen gezogen haben, wo ich einen Dienst geleistet habe, und sie wollten es verbal füge etwas hinzu und ich würde es nicht tun, weil es nicht vereinbart wurde (aber ich habe trotzdem meinen Service erbracht), jetzt versuchen sie, einen Scheck zu halten und nicht zu bezahlen. Ich wusste es besser, als wieder zu dieser Firma zu gehen, aber ich tat es und das ist das Ergebnis.

Also genug Streifzüge und das „Planen“, wie Sie gefragt haben….

Ein paar Dinge, die Sie während Ihres Planungsprozesses beachten sollten, und wir werden mit Ihnen vor dem Unternehmen beginnen…

SIE:

  • Denken Sie - PRÄSIDENT UND CEO - nicht "Eigentümer". Denken Sie daran, dass Ihr Unternehmen größer ist als Sie anfangen. Denken Sie als kleines Unternehmen, erhalten Sie Ergebnisse für kleine Unternehmen. Denken Sie als Präsident und CEO, Sie bekommen ernstere Menschen und Ergebnisse und bessere Ergebnisse. Entfernen Sie all das Social-Media-Chaos, das Sie wahrscheinlich in Videos / Internet über „Wie ich Geld verdient habe…“ oder „15 Wege zu…“ gelesen und gesehen haben von diesem Medien-Chaos funktioniert und wir haben alles versucht ... Lange Rede, kurzer Sinn, 2004 habe ich Geld ohne Kredite, Kredite, Investoren usw. IN MEINEM ELTERNHAUS verdient. $ 40.00 in meinem Namen. 20 US-Dollar für Benzin, 20 US-Dollar für die Registrierung meines Firmennamens und ein alter Drucker mit schwarzer Tinte der Serie HP 1200 mit einer Schriftgröße von 40 Pixel und Walmart haha ​​damals. Der springende Punkt ist, aus dem Social-Media-Zug auszusteigen, weil es echten Unternehmen egal ist. Sie kümmern sich darum, wie Sie Ergebnisse liefern können, die nicht der schnellste Weg zu Facebook sind. Überlegen Sie genau, welchen Markt Sie haben, welchen Zielmarkt Sie haben und welche Branche Sie bedienen möchten. Denken Sie über Ihre Konkurrenz nach, wie und was erforderlich ist, um Ihre Ziele zu übertreffen und sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben. (Seien Sie nicht wie Kleinunternehmer und öffnen Sie den Laden und sitzen Sie und warten Sie.) Denken Sie an Ihre Produkte / Dienstleistungen, die Sie anbieten werden. Werden sie Dienstleistungen / Produkte effizient und würdig sein? Gibt es dem Kunden Ergebnisse zurück, die ihm zugute kommen, oder verschlechtert es sich nach dem Kauf mit kaum Ergebnissen. Machen Sie sich bereit für die Reise - Seien Sie nicht das Internetgeschäft, es sei denn, Sie müssen vor Ort sein. Gehen Sie raus und treffen Sie Ihre Kunden. Treffen Sie sie von Angesicht zu Angesicht und bauen Sie eine Beziehung auf und bauen Sie Kontakte auf. Bleiben Sie von diesen wertlosen Webinaren fern, denn sie enden alle im selben Konzept. ex (Invite-Welcome-talk darüber, wie sie Tonnen-Pflanzen-Falschsamen hergestellt haben - bietet ein Internet-Kit im Wert von 500,00 USD an, das Sie zurückerstatten können) Steigen Sie in Ihre Kammer ein (ich möchte sagen, vergessen Sie dies auch, aber ich war dort und es ist da hat einigen geholfen. Wenn du groß denken willst, willst du das wahrscheinlich). Ihre Kammer wird Sie zu größeren Kontakten führen. Werden Sie eine Tarnhose sein, die Präsident und CEO trägt, oder Anzug und Krawatte? "Wie ernst werden Sie Ihr Unternehmen nehmen, denn das bestimmt, wie ernst Kunden Sie nehmen werden?" ;-) Wirst du vor Ort sein oder einen Sprung in andere Bereiche machen, wie es große Unternehmen tun? Kennen Sie den Unterschied zwischen „kleinen“ und „großen“ Unternehmen. Big bedeutet nicht 100 Walmart oder Big Lots, CVS usw. mit einem Namen. Ihre Marktreichweite, Ihr Umsatz und einige andere Faktoren sind dafür verantwortlich, aber Sie werden nicht darauf eingehen. Denken Sie also einfach groß und betrachten Sie sich als ein größeres Unternehmen als „klein“.

GESCHÄFTSSEITE:

  • Sie brauchen keinen Anwalt für Ihre eigenen Vereinbarungen, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hintern mit allen Dienstleistungen abdecken, die Sie für Ihre Vereinbarungen erbringen. Wir haben dafür nie einen Anwalt eingesetzt, und ein Mandant hat versucht, uns zu verklagen. Auf der ersten Seite wird die Vereinbarung klar angegeben, und wir haben sie befolgt, und wir haben schlicht und einfach gewonnen. Alles, was Sie in Ihrer Vereinbarung / Ihrem Vertrag richtig verstanden haben, bleiben Sie dabei! Fallen Sie nicht von der Vereinbarung ab und werden Sie persönlich und freundlich, denn es wird Sie früher oder später beißen und Sie werden den einen Kunden bekommen, der Ihr Unternehmen anlächelt und schätzt, aber Ihre Eier verklagt, wenn Sie etwas tun, das zwischen Ihnen beiden mündlich vereinbart wurde Wo befindet sich Ihr Unternehmen? Die Planung von Overhead to Revenue to Profit ist dringend erforderlich. Denken Sie nicht, dass jeder Cent, den Sie von Ihrem Kunden verdienen, das ist, was Sie einstecken. Zu viele kleine Unternehmen tun dies und haben keine einzige Ahnung, was sie wirklich gemacht haben. Sie zahlen einfach alles aus und nennen es einen Tag. Das ist nicht gut. Ich habe nicht die Einstellung, um durchzukommen. Haben Sie die Einstellung, innerhalb und außerhalb von wem zu wachsen? Wem werden Sie dienen? Welche Richtlinien, Verträge, Vereinbarungen, Bedingungen müssen Sie zusammenstellen? Machen Sie Ihr Geld richtig! Wir verwenden ein Programm namens StoreCore, das mit all unseren Rechnungen, Kunden, Verkäufen, Dienstleistungen, E-Mail-Kampagnen usw. Schritt hält. Wenn Sie so etwas wollen, kann ich Sie auf sie verweisen. Punkt ist, haben Sie ein Programm, um Ihr Geld in der Linie zu halten. Keine Walmart-Quittungshefte und Blätter. Hey, es funktioniert immer noch, aber Sie müssen Geld verlieren, bevor Sie es so machen. Werden Sie ein Geschäft / etabliert oder nur zu Hause sein? Werden Sie von zu Hause zu etabliert sein oder ...?

Ob klein oder groß, Sie haben die gleichen Konzepte, die Sie entweder oder haben müssen. Sie können „klein“ sein und große Geschäftskonzepte haben. Ändert nichts an der Tatsache, dass Sie in das Geschäft einsteigen, um zu dienen und nicht nur Geld zu verdienen, obwohl 100% Ihrer Kunden Geld verdienen. Sie müssen sich nur von der Denkweise der Kleinunternehmen lösen und größer und besser denken.


Antwort 2:

Während die grundlegenden Geschäftsprinzipien dieselben sind, unterscheidet sich die Planung für ein großes Unternehmen erheblich von der für ein kleines Unternehmen. In einem großen Unternehmen haben Sie einen CEO, der die primäre Vision des Unternehmens festlegt. und dann Abteilungen, die ihre eigene Finanzplanung erstellen, um dieser Vision zu entsprechen. Auch innerhalb der Abteilungen planen verschiedene Niederlassungen selbst; und Untergruppen innerhalb dieser Zweige tragen zur Planung bei. Und… genau dann, wenn die Pläne von allen Abteilungen im großen Geschäft umgesetzt wurden, ist es Zeit, das Unternehmen neu zu organisieren :)

Die meisten kleinen Unternehmen werden entweder vom Geschäftsinhaber geplant, wenn sie sehr klein sind. oder der Eigentümer delegiert Planungsaufgaben, die von Abteilungsleitern und Niederlassungsleitern ausgeführt werden, die für ihren Teil des Geschäfts verantwortlich sind. Leider planen viele Kleinunternehmer überhaupt nicht :(