Gibt es einen Unterschied zwischen einem Schmutzturm und einem Schmutzturm?


Antwort 1:

Gibt es einen Unterschied zwischen einem Schmutzturm und einem Schmutzturm? Gibt es einen Unterschied zwischen einem Wasserturm und einem Wasserturm? Höchstwahrscheinlich. Ein Wasserturm enthält Wasser; Ein Wasserturm klingt wie eine Katastrophe, bei der Wasser vom Himmel oder über einen Abgrund fließt. Gibt es einen Unterschied zwischen einem Sandhaufen und einem Sandhaufen? Überhaupt keine.

Ich kann mir einen Sandturm als eine Struktur vorstellen, die Sand enthält, wobei Sand in die Oberseite geladen und dann von unten herausgelassen wird, vorausgesetzt, es handelt sich um hochwertigen Sand, der für einen bestimmten Zweck verwendet wird, und unter der Annahme, dass dies der Fall ist gelagert, eingeschlossen und vor Wind und Regen geschützt werden. Aber die Konnotation von "Schmutz" ist etwas negativ und zwecklos, wenn wir es nicht "Mutterboden" oder "Lehm" oder etwas anderes nennen, das ihm positive Eigenschaften verleiht. Meine erste Anhörung von "Schmutzturm" ist also, dass es sich um einen Schmutzhaufen handelt, der absichtlich in einen Zylinder oder Kegel geformt wurde, aber dazu neigt, zurückzufallen, weil er nicht enthalten ist.


Antwort 2:

Ja. Ein „schmutziger Turm“ bedeutet, dass der Turm nicht / nie gereinigt wurde, daher ist er schmutzig, wie in „Der Turm von Pisa ist schmutzig und sollte gereinigt werden“.

"Ein Turm aus Dreck" deutet stattdessen darauf hin, dass das Wort "Turm" metaphorisch verwendet wird, oder so hoffe ich, obwohl wir normalerweise "ein Berg aus Dreck" sagen würden, obwohl das Wort "Berg" wahrscheinlich auch so ist eine Metapher, es sei denn, Wörter wie "Boden" oder "Schmutz" (manchmal dieselbe Verwendung) beziehen sich eher auf "echte Erdmaterie (Schmutz)" als auf "Fels / Fels".

"Ein Turm aus Dreck" könnte auch als "riesiger Dreckhaufen oder wahrscheinlicher Müll" bezeichnet werden.

Ach je! Ich war fast durcheinander mit all dem Dreck und all diesen Türmen.